Symptome Zervikales Schleudertrauma

Definition

Das Schleudertrauma ist ein traumatisches Ereignis, das die Halswirbelsäule betroffen ist, die der obere Teil der Wirbelsäule ist. Es tritt als Ergebnis einer plötzlichen Bewegung des Kopfes, mit der Übertragung von plötzlichen Kräften und von unterschiedlicher Intensität in einer oder mehrere Richtungen: der Hals (Hyperextension des Halses) scharf zurück biegt, dann nach vorne (hyper-flexion kompressive) für ein Beschleunigungs-Verzögerungs-Reaktion. Ein ähnlicher traumatischer Stress ist oft eine Folge von Autounfällen (insbesondere Auffahrunfälle), Sportverletzungen, körperlicher Gewalt (zB. Punches) oder Stürzen.

Symptome und häufigste Anzeichen *

* Die in fett sind hervorgehoben typische Symptome, aber nicht ausschließlich, die Störung Schuss von Gebärmutterhalskrebs Peitsche.

Weitere Informationen

Die Schleudertraumas ist durch Symptome manifestieren unterschiedlicher Schwere, sofortige und späte (sie nach ein paar Stunden nach der Verletzung auftreten). Die Läsion in der Tat, wenn auch geringe, in der Zeit zu sehr schmerzhafte Folgen und langwierig führen.

Unmittelbar nach der Verletzung, erscheinen sie Schwindel, Tinnitus und Parästhesien. Anschließend Verrenkungen das Schleudertrauma Schmerztherapie im Nacken und oberen Rücken. Cervicalgia kann mit Kontraktur, Starrheit und ausgeprägter Einschränkung der Halsbewegungen verbunden sein.
In schweren Fällen kann es zu neurologischen Symptomen (zB. Das Fehlen von Reflexen und Schwäche), Verrenkungen, Herniations Scheiben oder schwere Wirbelfrakturen.

Diese Art von Trauma erfordert eine sofortige medizinische Untersuchung, um die Schwere der Verletzungen zu beurteilen. Die Untersuchungen können auch die Durchführung von Röntgenaufnahmen und TACs umfassen.

Wenn nach dem Schleudertraumas, der Schmerz ist sehr intensiv und es kann keine Bewegung sein, ist es notwendig, die Nacken-Stütze für ungefähr 15 Tage zu bringen. Um die Nackenschmerzen zu begegnen, auch, kann der Arzt eine Basis der Schmerztherapie zeigen.

Nach 2 Wochen von Trauma kann eine rehabilitative Physiotherapie Behandlung indiziert sein Muskelverspannungen zu lindern, die schmerzhaften Symptome zu reduzieren und die Wiederherstellungszeiten zu beschleunigen.