Home »

Thrombolyse

Wie Sie wissen, hat die Krankenhaussterblichkeit von akutem Myokardinfarkt in den letzten Jahren dank der Einführung von Intensiv Coronary Care Unit und zuletzt die Thrombolyse reduziert.

Was ist Thrombolyse?

Es ist nun deutlich gezeigt, dass die Verabreichung von thrombolytischen Therapie in der Anfangsphase eines akuten Myokardinfarkts Mortalität reduziert und verbessert die Herzfunktion.

Wenn eine Thrombolyse durchgeführt werden soll

Klinische Studien haben gezeigt, dass die Thrombolyse innerhalb der ersten 4 Stunden nach Symptome praktizieren gezeigt Beginn eines größeren Nutzen als eine verspätete Behandlung bietet. Die optimale therapeutische Wirkung tritt innerhalb der ersten zwei Stunden.
Leider aufgrund verschiedener Verzögerungen, nur wenige Patienten mit Schlaganfall erhalten Thrombolyse innerhalb der ersten 2-4 Stunden. Die Zeit, also zwischen dem Einsetzen der Schlaganfallsymptome und Symptome einer Thrombolyse und frühen koronaren Rekanalisation ist eine wichtige Determinante für Myocardial Salvage und Mortalitätsreduktion.

Er definiert „Delay vermeidbar“, um die Zeit zwischen dem Auftreten der Symptome des Infarkts und dem Beginn der Thrombolyse. Entscheidungsverzögerung, Verzögerung Organisations- und innerklinischen Verzögerung: Es kann in drei Komponenten aufgeteilt werden. Die Reduzierung der Verzögerung entspricht nach wie vor zu einem größeren Nutzen.
Von der vermeidbaren Verzögerungen Analyse durch die Gruppe von Forschern der GISSI (Gruppo italienischen Studie im Survival nell"Infarto) im Jahr 1990 durchgeführt, zeigte ich, dass die Entscheidungsverzögerung die größte Komponente der Gesamtverzögerung (23% der Patienten in der Gruppe ist, die in kommen Krankenhaus innerhalb von 2 Stunden und 80% in der Gruppe, die nach 12 Stunden eintritt). Organisatorische Verzögerung spielt eine weniger wichtige Rolle; Verzögerung innerhalb des Krankenhauses stellt eine große Variabilität in Bezug auf die ähnliche Variabilität der internen Wege der einzelnen Krankenhaus Realität.
Tags: Herz,