Home »

Tintenfisch

Was ist das Totano?

Totano ist der Name der Meereslebewesen, die zum Stamm der Mollusken, zur Klasse der Kopffüßer und zur Familie der Ommastrephidae gehören.
getupftIm allgemeinen Englisch werden sowohl Tintenfische als auch Tintenfische "Tintenfische" genannt; das der Totani ist jedoch eine echte biologische Familie mit drei Unterfamilien, elf Gattungen und über zwanzig Arten.
In Italien ist die am meisten kommerziell wichtige Spezies der Kalmar oder Todarodes sagittatus; Auf globaler Ebene ist der Totano del Pacifico oder Todarodes pacificus am meisten gefischt.

Neugier: fliegendes Totani

Einige Arten von Tintenfischen haben die Fähigkeit, über die Wasseroberfläche zu kommen und zu gleiten; Aus diesem Grund werden sie auch als "fliegende Tintenfische" (fliegende Tintenfische) bezeichnet.


Der Totano ist ein Produkt der Fischerei, die zur gastronomischen Kultur fast der ganzen Welt gehört.

In Italien wird es hauptsächlich gebraten, gekocht, gedünstet, gebraten und frittiert gegessen. es gilt als ein gültiger, oft billigerer Ersatz für die besten Tintenfische (auch wenn sie biologisch sehr unterschiedliche Kreaturen sind).

Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist das Totano Teil der grundlegenden Lebensmittelgruppe, da es reich an Proteinen mit hohem biologischen Wert, Vitaminen und speziellen Mineralsalzen ist.

Der Tintenfisch kann nicht gezüchtet werden und wird ziemlich intensiv gefischt; glücklicherweise scheint die Population der verschiedenen Arten von Totano noch recht zahlreich zu sein.

Ernährungseigenschaften

Ernährungsmerkmale des Totano

Aufgrund der bemerkenswerten Ähnlichkeit werden die Ernährungseigenschaften der Tintenfische im Allgemeinen mit denen der Tintenfische verglichen. Da die Zusammensetzung der beiden Tiere nahezu identisch ist, werden wir die Nährwertangaben von INRAN (Nationales Institut für Forschung für Ernährung und Ernährung) über frische und gefrorene Tintenfische berichten.


Tintenfisch, frischTintenfisch, gefroren
essbarer Teil65,0%59,0%
Wasser80,0g84,2g
Protein12,6g13,1g
Vorherrschende Aminosäuren--
Begrenzung der Aminosäure--
Lipide TOT1,7g1.5g
Gesättigte Fettsäuren0,85mg- mg
einfach ungesättigte Fettsäuren0,46mg- mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren0,40mg- mg
Cholesterin64,0mg63,0mg
TOT Kohlenhydrate0,6 g0,6 g
Glykogen0.0g0.0g
Sugars0,6 g0,6 g
Ballaststoffe0.0g0.0g
lösliche Ballaststoffe0.0g0.0g
unlösliche Ballaststoffe0.0g0.0g
Energie68,0kcal68,0kcal
Natrium185,0mg185,0mg
Kalium145,0mg145,0mg
Eisen0,2 mg0,2 mg
Fußball144,0mg130,0mg
Phosphor189,0mg170,0mg
Magnesium22 mg- mg
Zink3,1 mg- mg
Kupfer1,2 mg- mg
Selen- mg- mg
Thiamin0,07mg0,05 mg
Riboflavin0,16mg0,02mg
Niacin1,20mg2,10mg
Vitamin A75,0μg75,0μg
Vitamin Ctrtr
Vitamin E- mg- mg

Der Tintenfisch ist ein Lebensmittel, das zu der grundlegenden Gruppe von Lebensmitteln gehört.

Es hat eine mäßige Energieaufnahme. Kalorien kommen hauptsächlich von Proteinen, gefolgt von geringen Mengen an Lipiden; die Kohlenhydrate sind fast vollständig abwesend.

Die Peptide sind von hohem biologischen Wert und enthalten signifikante Mengen an geschwefelten Aminosäuren; Fettsäuren sind überwiegend ungesättigt. Cholesterin ist signifikant, während die Fasern nicht vorhanden sind.
In Bezug auf Vitamine enthält das Totano ausgezeichnete Mengen an Riboflavin (B2) und Niacin (PP); Bei Mineralsalzen sind die Konzentrationen von Natrium, Calcium, Phosphor und Kalium gut.
Das Totano ist für die meisten Ernährungsregime geeignet, einschließlich derer für metabolische und übergewichtige Krankheiten; Da es kalorienarm ist, ist es im Ernährungssystem für Fettleibigkeit sehr nützlich.

Für diejenigen, die an Krankheiten oder Beeinträchtigungen der Verdauung leiden (Dyspepsie, Gastritis, Magengeschwür, Magen-Reflux-Krankheit, etc.) ist es ratsam, große Teile dieses Essens in den Abendstunden zu vermeiden.
Das Totano ist ein Nahrungsmittel, das allergische Reaktionen auslösen kann, und seine Aufnahme in die Ernährung des Kindes sollte in einem unkritischen Alter stattfinden. Es enthält kein Gluten und keine Laktose.

Es eignet sich nicht für vegetarische und vegane Philosophie, auch nicht für jüdisches, muslimisches und hinduistisches religiöses Essen.Der durchschnittliche Anteil an Totano beträgt 150 g (etwa 100 kcal).

Küche

Gastronomische Anwendungen des Totano

Der Tintenfisch hat die gleichen gastronomischen Verwendungsmöglichkeiten wie der Tintenfisch, so sehr, dass die beiden Produkte oft (sogar betrügerisch) füreinander vermarktet werden.
Diese kleinen und ganzen sind ideal zum Braten; Das gleiche Rezept kann auch mit dem Körper der größten Exemplare (maximal 50 cm) in Ringe geschnitten werden. Hinweis: Viele bevorzugen es, die Totano-Köpfe zu braten und sie für andere Rezepte wie Fischrisotto, Nudelsoße oder Meeresfrüchtesuppen zu behalten.
Gerösteter Tintenfisch und gebackene Gefüllte sind sehr berühmt. Sie stellen auch eine "Ersatz" Zutat von Tintenfisch und Oktopus in gekochten gemischten Fisch (kalte Vorspeise). Hinweis: die sehr großen Tintenfische haben einen niedrigeren gastronomischen Wert, da sie zähes, hartes und zähes Fleisch haben (sehr wenige Totani werden von jeweils 6-7 kg gekocht); die einzigen Kochsysteme, die sie schmackhaft machen können, sind die Stra-cooked, in einer Pfanne oder im Ofen, mit Tomatensauce und / oder Zwiebel.

Erhaltung des Totano

Der Tintenfisch ist ein leicht verderbliches Lebensmittel. Wenn Sie keine Garantie auf Frische haben, ist es absolut ratsam, es gefroren zu kaufen.

Das frische oder aufgetaute Totano muss im Kühlschrank, auf dem für Fleisch und Fisch bestimmten Regal oder bei so niedrigen Temperaturen wie möglich aufbewahrt werden. Wenn die Temperatur oder die Lagerzeit zu hoch ist, erleidet der Tintenfisch einen unangenehmen Schwefelgeruch; Selbst wenn es nicht vollständig auf bakterielle Vermehrung zurückzuführen ist, macht dieser Nachteil das Nahrungsmittel nicht mehr essbar.

Beschreibung

Beschreibung des Totano

Die Totani sind Mollusken unterschiedlicher Größe mit Längen von <10 cm (Glaskalmar - Hyaloteuthis pelagica) bis 1,5 m (Humboldt - Dosidicus gigas),
Der Körper ist konisch, konisch und enthält die meisten Eingeweide; unter diesen gibt es auch eine Tüte Tinte, die der Tintenfisch sprüht, um seine Spuren zu Raubtieren (wie Tintenfische, Tintenfische, Kraken, etc.) zu verlieren.

Auf einer Seite des Körpers (der Basis des Kegels) wird der Kopf eingeführt, während sich der andere Scheitel allmählich verengt und einen Punkt bildet, an dessen Seiten zwei große dreieckige "Flügel" eingefügt sind.

Die Totani sind Wirbellose (ohne Skelett), haben aber in Längsrichtung und unter der Haut einen gefiederten, dünnen, durchsichtigen und in Form eines "Hohlkegels".

Auf dem Kopf erscheinen zwei große Augen, ein Mund mit einem Rostrum und zehn Tentakeln. Acht davon sind kurz und haben zwei Reihen von Saugnäpfen; zwei sind länger und haben abgeflachte Enden, die mit vier Reihen von Saugnäpfen ausgestattet sind, von denen einige Haken haben (die Tintenfische der Illex-Gattung haben acht Saugnäpfe an den längeren Tentakeln). Eine der Tentakeln fungiert auch als sekundäres Geschlechtsorgan für Männer.

Die Haut der Totani, auf dem Kopf und entlang des Körpers, ist mit Leuchtorganen, den Photophoren, versehen.

Die Totano-Arten von kommerziellem Interesse sind rot-violett und neigen dazu, nach dem Tod zu verblassen.


Neugier: Wie unterscheidet man Tintenfische und Tintenfische?

Die Hauptunterschiede zwischen Tintenfisch und Tintenfisch sind:

  1. Die Flossen des Tintenfisches sind so lang wie der ganze Körper, während die Tintenfische kurz sind und nur oben sind
  2. Der Totano ist mit Haken ausgestattet, um die Beute auf den beiden längeren Tentakeln zu halten
  3. Die Farbe des Tintenfisches ist purpur-rot, die des transparenten rosaroten Tintenfisches mit rötlichen Adern und Veilchen
  4. Der Tintenfisch (Nostrano) erreicht eine Länge von maximal 50 cm, der Totano eineinhalb Meter für etwa 15 kg.

Biologie

Gewohnheiten und Lebenszyklus der Totani

Der Tintenfisch ist, wie der Tintenfisch, ein Ahnentier; Es war eines der ersten Kopffüßer-Mollusken, das die Ozeane besiedelte.
Die Totani sind auf der ganzen Welt verbreitet. Sie leben gewöhnlich in den "pelagischen Gewässern", dh in den Tiefseeabschnitten, die durch den kontinuierlichen Fluss von Wasser (Strömungen) gekennzeichnet sind, die die Route der verschiedenen wandernden Arten darstellen. Einige finden sich auch in den neritischen Lebensräumen, dh in den relativ flachen Gebieten (ca. 200 m) der Ozeane, die über den kontinentalen Wasserfällen liegen. Die Totani besiedeln in ihren verschiedenen Arten und abhängig von der Lebensperiode alle Bathymetrien.
Der Tintenfisch ist ein gefräßiger und äußerst geschickter Räuber. Es ernährt sich von Fischen, Krebsen und anderen Weichtieren.

Er hat hauptsächlich nächtliche Einstellungen; in der Abenddämmerung neigt es dazu, vom Meeresboden zu weniger anspruchsvollen Bathymetrien aufzusteigen. Im Mittelmeer reproduziert es sich im Winter, in dem es näher an der Küste gefischt wird.
Sie sind natürliche Raubtiere der Tintenfische besonders: große Fische (Thunfisch, Bernsteinmakrele, Zackenbarsche, Pagri etc.) und Meeressäuger (Pottwale, Delfine, Globus, etc.).

Ökologie

Angeln für Tintenfische und Nachhaltigkeit

Der Tintenfisch ist ein sehr gefragtes Fischerzeugnis; Die Fischerei auf den Todarodes pacificus (totano del pacific) entspricht 50% des Welthandels mit Kopffüßern.
Im Mittelmeer sind die Probenahmetechniken für Tintenfische mehr oder weniger dieselben wie für die Tintenfische (zum Beispiel die Lamparas); Im Ozean werden die Tintenfische von riesigen Flotten von Schiffen gefangen, die den Zug praktizieren.
Auf der Amateur-Ebene kann der Totano auch mit Angelruten gefangen werden, die falsche Köder namens Totanare oder "Tintenfisch-Jig" verwenden.