Traumatologische Analyse von Gewichtheben

Kuratiert von Ivan Mercolini.

Liste der Übungen
Entführer auf der Erde in Calisthenics
Abductors zu der spezifischen Maschine
Adduktoren zu der spezifischen Maschine
Lunges Frontal
Seiten Ausfallschritte
Frontale Anhebung (Sagittale Armflexion)
Seitenöffnungen Gebogene Büste
Seitliche Öffnungen oder seitliche Öffnungen zu Kabeln
Kalb-Erhöhung, die an der spezifischen Maschine steht
Kalb-Erhöhung, die an der spezifischen Maschine sitzt
Kreuze an der Brustmaschine
Kreuze oder drängt zu Kabeln
Kreuze auf flachen oder geneigten Bänken
Crunch bei Lat Machine
Crunch und Inverse Crunch
Konzentration Curl (Ellenbogen ruht auf Oberschenkel aus sitzender Position)
Curl für Bizeps von orthostatischer Position mit Barbell, Hantel oder Kabel
Curl für Bizeps in orthostatischer Position, Hände in der Pronation
Ausgewogenes oder Plexed Bench Balancing
Esel-Kalb-Raise mit Begleiter
Guten Morgen Übung
Verlängerung der Unterarme zur vertikalen Riemenscheibe (Lat-Maschine), Hände in der Pronation
Erweiterung der Unterarme auf vertikale Pulley Hände in Supination
Erweiterung der Unterarme über Nacken mit Hanteln
Verlängerung / Flexion der Handgelenke mit Langhantel
Horizontale Erweiterungen der Homer auf die spezifische Maschine
Flexion der Unterarme, um Larry Scott oder Prediger zu stützen
Flexion von sitzenden Unterarmen
Flexes For Forearms, Querarme, vertikale Riemenscheibe
French Press (Erweiterung der Unterarme mit Langhantel auf der Bank liegend)
Hack Squat - Horizontale Presse
Hyperextension bei Bank Ghb
Beine Curl zu der spezifischen Maschine
Beine Verlängerung der spezifischen Maschine
Beine heben
Falten zwischen den Bänken
Drücken Sie 45 °
Ziehen Sie nach unten (Sagittal Arme Extensions Lat Machine, Semitese Arms)
Ziehen Sie mit Lenker oder Barbell über
Rower mit Barbell oder Dorsey Bar
Achselzucken
Setzen Sie sich auf und setzen Sie sich auf die römische Bank
Hintere Schlösser auf dem Boden
Hinten senkt sich auf das Auto
Heben vom Boden bis zu verbogenen Beinen
Vertikales Anheben mit Barbell-schmalem oder vertikalem Ruder- oder Kinn-Aufzug
Bodenstöße (Bodenabstände)
Pusht zum Parallelen
Stößt mit Hanteln oder Langhantel über La Nuca (oder langsam hinter)
Squat (gespritzt)
Kreuzheben vom Boden zu angespannten Beinen
Zieht an der horizontalen Riemenscheibe breit oder schmal, Rückenlage oder Bauchnabel
Tractions Bei Pulley Vertikale Hände In Supination Schulterbreite (Lat Lat Pull Maschine Inverse Buchse)
Tractions At Lat Machine Bauchlage, nach vorne oder hinter La Nuca
Lat Lat Pull Maschinensteckdose, Brust
An der Bar
Zugkraft mit der Lenkstange, lehnend auf Bank
Twist

MIT LENKER ODER BALANCER VORNEHMEN.

Diese Bewegung, besonders ihre Verschlimmerung mit einer Langhantel, zwingt den Rückzug des Humerus, so dass es für diejenigen mit einer Geschichte von Verrenkungen oder angeborenen lose Rotatorenmanschetten kontraindiziert ist.ÜberziehenUm eine Dislokation oder eine Verletzung zu vermeiden, die eine Entzündung aufgrund des Drucks des Oberarmkopfes auf Sehnen und Bänder sein kann, wird der exzentrische Teil nur dann auf die maximale Auslenkung gebracht, wenn die Belastung geeignet ist und nur wenn sich das Subjekt entwickelt hat gute Muskeln. Ich könnte hier deutlicher sagen, wie für die Kreuze und die Überschiebungen der Parallelen, dass die exzentrische Phase im Laufe der Wochen schrittweise erhöht werden sollte, proportional zu der Muskelentwicklung und Flexibilität. Der Anfänger vermeidet den Punkt maximalen Abstiegs, bis er ausreichend robust und flexibel ist. Es ist bekannt, und bei allen Übungen, dass große Lasten auch bei korrekter Ausführung potentiell schädlich sind, da sie Sehnen, Bänder und Kapseln stark beanspruchen. Deshalb gehen Sie auch im Power-Lifting nur im Vorlauf auf 1-3 Wiederholungen zurück, denn je geringer die maximale Belastungsdauer ist, desto geringer ist das Risiko, Verletzungen zu entwickeln.

SEITLICHE ÖFFNUNGEN ODER SEITENÖFFNUNGEN ZU DEN KABELN.

SeithebenDie Risiken im Zusammenhang mit qs. Übung liegt nicht an ihrer Natur selbst, sondern an einer weit verbreiteten und schlechten Gewohnheit, exquisit maskulin, um Lasten weit über ihren Möglichkeiten zu nutzen. Um sie zu heben, kompensiert sie ihren Kraftmangel, indem sie den Hebelarm um 90 ° beugt und echte "Nierenstriche" ausführt. Der negative Teil der Übung wird zum Verschwinden gebracht, und nur der positive Teil wird durch den Rücken geschleudert, mit beschleunigter und unkontrollierter Bewegung, die für die Wirbelsäule eindeutig schädlich ist. Paradoxerweise ist es merkwürdig, darauf hinzuweisen, dass Mädchen im Allgemeinen die Lasten unterschätzt haben.

BUSTO FLESSO SEITENÖFFNUNGEN.

Von Ausführungsfehlern im Zusammenhang mit qs. Bewegung dort sind unterschiedlich und weit verbreitet. Aber in Bezug auf den Aspekt, mit dem wir es zu tun haben, ist das das traumatologische Profil, hier besteht das Risiko, "verletzt zu werden", wenn man es macht, ohne die Stirn auf den Rücken zu legen.Dies führt zu einer konstanten Spannung der stabilisierenden Rumpfmuskulatur mit der Gefahr von Entzündungen und Schmerzen auf lange Sicht. Nicht nur das, aber wenn Sie nicht Ihren Rücken gerade halten, riskieren Sie das Trauma, das bereits für Kreuzheben und guten Morgen erwähnt wird. Es bleibt zu erwähnen, dass die bereits erwähnte falsche Gewohnheit für die seitlichen Öffnungen orthostatisch ist, um übermäßige Gewichte zu belasten, die Verringerung des Hebelarms auszugleichen und bei Rückenschüssen zu helfen.

Horizontale Erweiterungen der Häuser auf die spezifische Maschine.

Nichts Besonderes zu berichten.

FRONTAL LIFTS (SAGITTAL FLEXIONEN DER ARME)

Frontale ErhöhungenIn dieser Übung ergeben sich die traumatologischen Potentiale aus der Ausführung von Exekutivfehlern, die den in den seitlichen Öffnungen genannten gleich sind. In diesem Fall haben wir eine Verschlimmerung des Problems, weil der nach vorne angehobene Arm das Drehmoment erhöht, daher der Druck auf die Rachis mit der daraus folgenden großen Anstrengung der Lenden- und Bauchmuskeln zur Stabilisierung. Solange Sie geeignete Lasten verwenden, nichts Schreckliches, aber auch in diesem. Es ist üblich, übermäßige Belastungen zu verwenden, die mit "Nierenschlägen" und ohne eine negative Phase hervorgerufen werden. Daher ist das Risiko eines Traumas der Wirbelsäule (Herniationen, Protrusionen, Entzündungen, Hexenschuss usw.) oft von akuter Natur.

VERTIKALES HEBEN MIT DEM AUSWUCHTGERÄT, DAS SCHMALES ODER VERTIKALES REIFEN ENTFERNT ODER ZUM KINN GEZOGEN WIRD

Krawatte mit KinnEs gelten die gleichen Hinweise wie für SEITLICHE ÖFFNUNGEN und seitliche Öffnungen mit einer gebogenen Büste.
In mehr zu bemerken, dass die anhaftende Bewegung zum Körper die Biegung der Hände beinhaltet. Dies sollte nie besonders bei starken Belastungen betont werden, um eine Entzündung der Sehnen des Handgelenks zu vermeiden.

SPINTE MIT MANUBRI / BALANCER ÜBER DEN NUCA (ODER LANGSAM HINTER)

Es gibt mehrere Verletzungsrisiken bei qs. Bewegung, einige offensichtlich, andere weniger bekannt. Listen Sie alle unten auf (offensichtlich ohne die groben):

1. Es ist eine drückende Bewegung, bezieht sich auf die Artikulation der Handgelenke wie für das Bankdrücken erwähnt, und ich beziehe dich darauf, nicht zu wiederholen.
2. Die Version mit einem absteigenden Teil hinter dem Nacken beinhaltet die Retroversion des Humerus. Wenn Sie keine flexiblen Intrarotatoren und eine stabile Rotatorenmanschette haben, riskieren Sie eine Entzündung durch Reiben und Dislokationen. Daher eindeutig nicht für diejenigen mit Geschichten von Krankheiten empfohlen. Es empfiehlt sich, die Intraarotatoren und die Verkürzungsübungen für die Extraarotatoren des Armhumerus mit einem Adduktivarm und mit einer Steckdose zu den Kabeln häufig zu dehnen.
Schulter drücken3. Die Art der Übung beinhaltet einen signifikanten Druck entlang der Längsachse der Wirbel mit einer Verschlechterung der physiologischen Kurven zwischen dem Brustbein und dem Steißbein. Daher ist es für jeden, der an Erkrankungen der Wirbelsäule leidet, kontraindiziert. Es wird vermieden, dass die Lendenlordose während des Drückens betont wird, sondern die Wirbel nach hinten geglättet werden. Das Risiko von entzündlichen Erkrankungen in der Wirbelsäule ist ziemlich häufig aufgrund der Gewohnheit, den Rücken in den letzten Wiederholungen zu wölben.
4. Die orthostatische Position ist mehr Training und produktiver in Bezug auf anabole Stimulation und positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System, aber es beinhaltet einen großen Spielraum für akute Trauma. Es ist wichtig, den Schwerpunkt in der Phase der maximalen Balance der Langhantel zu kontrollieren, da das Risiko eines Rückfalls signifikant ist, ebenso wie die plötzliche Hyperlordosierung der Wirbelsäule mit sofortiger Herniation. Das Problem wird teilweise dadurch gelöst, dass das eine Bein nach vorne gebeugt ist und das andere aufrecht mit einem festen Fußabdruck, einem Schritt nach hinten, in einer Konfiguration, die einem Ausfallschritt ähnelt.

Ich weiß nicht, warum du so viel über die Kniebeuge schreibst und sehr wenig über den Nacken in eine orthostatische Position geschoben wirst, da letzteres viel Aufmerksamkeit verdient, weil es wesentlich anaboler ist, sowohl weil es gefährlicher ist als auch verworren.