TRIATOP ® Ketoconazol

TRIATOP ® ist ein Medikament auf der Basis von Ketoconazol.

THERAPEUTISCHE GRUPPE: Antimykotika für die dermatologische Anwendung - Imidazolderivate.

TRIATOP ® Ketoconazol

Indikationen TRIATOP ® Ketoconazol

Triatop ® wird bei der Behandlung von Pilzerkrankungen der Kopfhaut durch empfindliche Mikroorganismen Ketoconazol und verantwortlich Juckreiz, Schuppen, fettige und Dermatitis hervorgerufen werden.

Wirkmechanismus TRIATOP ® Ketoconazol

Triatop ® ist ein Shampoo-Basis Ketoconazole daher für die Behandlung von Kopfhautinfektionen durch Dermatophyten, Hefen und Pilze, die für anhaltende Juckreiz, Schuppen, Fettigkeit, Abplatzungen und seborrhoische Dermatitis verursacht angegeben.
Der antimykotische Mechanismus wird durch die Hemmung des Enzyms 14 alpha-Sterol-Demethylase, die an der Synthese von Ergosterol beteiligt ist, Schlüsselelement der Plasmamembran des Mikroorganismus, durchgeführt, dessen Abwesenheit es reduziert schützende und kommunikative Eigenschaften.
All dies, auch dank der Anhäufung von Zwischenmetaboliten, die die normalen Membranaustauschaktivitäten stören, führt zur Hemmung des Wachstums des Pilzes und zum sofortigen Rückgang der laufenden Symptomatik.
Das Fehlen der systemischen Absorption des Wirkstoffs erlaubt es auch, das Auftreten klinisch relevanter Nebenwirkungen erheblich zu begrenzen.

Studien durchgeführt und klinische Wirksamkeit

Ketoconazol in verschiedenen Prozentsätzen und klinische Wirksamkeit
Haut Pharmacol Appl Skin Physiol. 2002 Nov-Dez; 15 (6): 434-41.

Eine multizentrische randomisierte Studie von Ketoconazol 2% und Zinkpyrithion 1% Shampoos bei schweren Schuppen und seborrhoische Dermatitis.

Piérard-Franchimont C, Goffin V, Decroix J, Piérard GE.


Arbeit, die die klinische Wirksamkeit verschiedener Prozentsätze von Ketoconazol in Shampoos bei der Behandlung von seborrhoischer Dermatitis vergleicht. Obwohl sich die klinischen Symptome in allen Fällen verbesserten, waren 2% Ketoconazol-Shampoos im Allgemeinen wirksamer.


KETOCONAZOLO IN ANDROGENETISCHER ALOPECIA
Dermatologie. 1998; 196 (4): 474-7.

Ketoconazol Shampoo: Wirkung der Langzeitanwendung bei androgener Alopezie.

Piérard-Franchimont C, De Doncker P, Cauwenbergh G, Piérard GE.


Arbeiten, die zeigen, wie Ketoconazol eine signifikante entzündungshemmende Wirkung gegen Krankheiten wie androgenetische Alopezie hat, unabhängig von der Assoziation mit Minoxidil.


KETOCONAZOLO IN DER BEHANDLUNG DER SEBORROISCHEN DERMATITIS
Acta Derm Venereol. 1997 Mar; 77 (2): 132-4.

Wirkung von Ketoconazol 2% Shampoo auf Kopfhauttalg bei Patienten mit seborrhoischer Dermatitis.

Dobrev H, Zissowa L.


Diese Studie zeigt jedoch die Wirksamkeit von Ketoconazol-Shampoo bei der Behandlung von seborrhoischer Dermatitis.
Die Verbesserung des klinischen Bildes wurde in nur 4 Behandlungswochen beobachtet.

Methode der Verwendung und Dosierung

TRIATOP ®
Shampoo zur topischen Anwendung auf der Kopfhaut bei 1% Ketoconazol
Es empfiehlt sich, TRIATOP ® 2-3 Mal pro Woche auf die Kopfhaut aufzutragen und das Mittel mindestens 3-5 Minuten wirken zu lassen.
Die Dauer der gesamten Behandlung könnte 2 bis 4 Wochen dauern.

Warnungen TRIATOP ® Ketoconazol

Die Anwesenheit in Triatop ® von Hilfsstoffen, wie Formaldehyd, Laurylethersulfat, l ‚???? butyliertes Hydroxytoluol, Methylparaben und Propylparaben könnte das das Risiko von unerwünschten Überempfindlichkeitsreaktionen, insbesondere als Ergebnis erhöhen‘ ???? längeren Gebrauch des Produkts.
Sobald die Anwendung von TRIATOP ® abgeschlossen ist, wird empfohlen, den behandelten Bereich und die Teile des Körpers, die mit dem Produkt in Berührung gekommen sind, gründlich zu reinigen.
Vor der Anwendung von TRIATOP ® ist es in jedem Fall ratsam, einen Arzt aufzusuchen, der die Anwendung des Arzneimittels für mindestens 2 Wochen aus der systemischen oder topischen Einnahme von Kortikosteroiden verzögern sollte.


SCHWANGERSCHAFT und Latination.

Obwohl der Wirkstoff von TRIATOP ® nach der topischen Anwendung des Arzneimittels in keiner Weise resorbiert wird, konnten keine klinischen Studien durchgeführt werden, die das Sicherheitsprofil von Ketoconazol für die Leber vollständig charakterisieren könnten Gesundheit des Fötus und das Kind erfordert eine enge medizinische Überwachung für die ‚???? mögliche Verwendung des Produkts während der Schwangerschaft und in der Folgezeit des Stillens.

Wechselwirkungen

Derzeit sind klinisch relevante Wechselwirkungen nicht bekannt.

Kontraindikationen TRIATOP ® Ketoconazol

TRIATOP ® ist bei Patienten, die gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile überempfindlich sind, kontraindiziert.

Nebenwirkungen - Nebenwirkungen

TRIATOP ® ist in der Regel sicher und frei von klinisch relevanten Nebenwirkungen.
Die ADRs bemerkenswert für die Häufigkeit des Auftretens, sind Juckreiz und Rötung an der Applikationsstelle, die Remission von denen jedoch einmal schnell, um die ‚???? Anwendung suspendiert.

Aufzeichnungen

TRIATOP ® ist ein Medikament, das keiner ärztlichen Verschreibung unterliegt und daher frei verkauft werden kann.


Informationen über TRIATOP ® Ketoconazol auf dieser Seite veröffentlicht möglicherweise veraltet oder unvollständig. Für eine korrekte Verwendung dieser Informationen konsultieren Sie die Seite "Haftungsausschluss" und nützliche Informationen.