Trockene Haut: Kosmetische Behandlungen

Trockene Haut: Kosmetische Behandlungen

Kosmetik für trockene Haut

eine dehydrierte Haut fördert das Eindringen von Fremdstoffen, den Beginn von entzündlichen Kontaktzuständen und verursacht Elastizitäts- und Plastizitätsverlust. Die Anwendung von kosmetischen Formulierungen auf dehydrierter Haut ist in der Lage, Glätte, Weichheit und Dehnbarkeit wiederherzustellen.Feuchtigkeitsspendende KosmetikDie feuchtigkeitsspendende kosmetische Behandlung hat zum einen den Zweck, die Entlackungserscheinungen zu verhindern, zum anderen den optimalen Gehalt an Wasser und anderen Substanzen wiederherzustellen, der durch mehrere Faktoren reduziert werden kann.

Im Bereich der dermokosmetische, wenn es um die Hydratisierung kommt, bezieht er sich auf das Wasser in der Epidermis enthaltenen die Dermis, die in Wirklichkeit mit topischen Behandlungen nur auf die Hydratisierung des Stratum corneum eingreifen kann. Darüber hinaus gibt es wissenschaftliche Beweise für die Tatsache, dass die Austrocknung der Haut vor allem durch Defekte der hygroskopischen Leistung des Stratum corneum oder durch einen Mangel an den Bestandteilen von barrierac Hydro-Lipid verursacht wird, und es ist aus diesem Grunde, dass die feuchtigkeitsspendende kosmetischen Formulierungen für Fahrzeuge formuliert werden Verbindungen, die Wasser liefern und die epidermale Barriere restrukturieren können. Die Hydration Strategien sind im Grunde zwei:

Eine gute feuchtigkeitsspendende kosmetische sollte auf die Art des Produkts mit der Prävalenz von der einen oder anderen in Abhängigkeit von beiden Ebenen wirken, um reintegrieren und effektiv die Hauthydrolipidfilm wieder herzustellen.

Bewertungen einiger feuchtigkeitsspendender Kosmetika:

Passen Sie den Wassergehalt an

Benetzungsmittel

Um den Wassergehalt der Haut zu regulieren ist möglich, Substanzen anwenden, die durch einen hygroskopischen Mechanismus wirkt, die sogenannte Benetzung von wasserlöslicher Natur der Oberfläche, die in einer variablen Weise in Abhängigkeit vom Typ Substanz dazu bindet das Wasser, das in der Kosmetik, die Umgebungsfeuchte und das kommt von den oberen Schichten, durch chemische Wechselwirkung oder durch Gelierungsgleichgewicht. Dazu gehören: Glycerin, Sorbit, Glykole, Polyethylenglykole, Glukoseether usw.

Glycerol

Die jahrzehntelange Verwendung von Glycerin wurde in Studien begründet, die seine physiologische Rolle als Bestandteil des Pools von hydrophilen Faktoren belegen, die zur Bestimmung der Wasserhaltekapazität des Horns beitragen. Das Glycerin, auf die Haut aufgetragen, um den Wassergehalt des Stratum corneum zu erhöhen, ist in der Lage einen normalen Betrieb der Proteasen in der Lyse von corneosomi beteiligt wiederherzustellen, so die Abschuppung Regularisierung. Es verhindert auch, den Phasenübergang, den Lipide intercorneocitari anzunehmen, führt - unter trockenen Bedingungen - beschädigt Steifheit und Zerbrechlichkeit, und beschleunigt die Wiederherstellung der Hautbarriere.

Hyaluronsäure

Die Feuchthaltemittelfunktion wird auch durch Makromoleküle mit hoher Wasserabstoßungsfähigkeit ausgeführt, wie natürliches Kollagen, Hyaluronsäure und einige pflanzliche Derivate. In Kosmetika werden diese Substanzen, die durch Bilden eines nicht-okklusiven hydrophilen epikutanen Films stratifiziert sind, als Anti-Dehydrat verwendet.

Insbesondere, Hyaluronsäure, die zu der Familie des Glycosaminoglycane, hochmolekulare Polymere, die in der Lederhaut, ist bekannt für seine hohe Kapazität bekannt, Wasser zu binden, die in der viskoelastischen Eigenschaften der Haut und ein Anstieg der in eine Erhöhung übersetzt Hautton.

Auf dem Markt gibt es auch hydrolysierter Form oder Hyaluronsäure mit niedrigem Molekulargewicht (<10.000 Dalton), das nach Angaben des Herstellers, es in die tieferen Schichten der Epidermis durchdringt und fügt Feuchtigkeit von innen.

Schleime

Auf dem Gebiet der Pflanzenderivate, finden wir eteropolisaccaridiche Strukturen mit hohen Hydrophilie, wie beispielsweise Schleim, von denen die Malve Extrakte reich sind, Kalk und Eibisch, der fähig sind einen dünnen Film auf der Haut bilden, die wie ein Schwamm wirkt, der absorbiert Wasser und gibt es dem Stratum corneum. Sie besitzen eine moderate anti-dehydratisierende Aktion andere hydrophile Polymere, die durch den Film auf der Epidermis bilden, sie sind in der Lage, Wasser zu behalten: Celluloseether, Polyvinylpyrrolidon, Polyvinylalkohol usw.

Harnstoff

Noch auf dem Gebiet der feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe gibt es Moleküle, die in der Lage sind, die Wechselwirkung zwischen der Haut und Wasser zu verändern, wie beispielsweise Harnstoff und niedrig konzentrierte alpha-Hydroxysäuren. Sie sind alle wasserlöslichen Substanzen und hygroskopisches mit niedrigem Molekulargewicht, die, nach topischer Aktion, in der Lage sind, in der Wasserkomponente des Hydro-Lipid-Films zu solubilisieren, dringt in intercorneocitari Räume, lösen sich in Flüssigkeiten Mikroschichten zwischen den Lipidlamellen des Zements angeordnet ist, durchdringen alle ' innerhalb der Korneozyten und dispergieren zwischen den Keratinfasern.

Der Harnstoff, wie Glycerin, wird weit verbreitet in den Formulierungen mit einer feuchtigkeitsspendende Aktivität als natürlicher Bestandteil des NMF (Natural Moisturizing Factor) verwendet wird, in dem es in einer Konzentration zwischen 4-7%. Es ist ein polares Molekül, das in der Lage ist, mit Keratinfasern zu interagieren, inter- und intramolekulare hydrophobe Bindungen aufzubrechen, freie hydrophile Stellen zu erhöhen und den Wassergehalt des Horns zu erhöhen.

Bei niedriger Dosierung hat Harnstoff eine feuchtigkeitsspendende Wirkung und verleiht der Haut eine größere Weichheit und oberflächliche Geschmeidigkeit, da sie die Ablösung der bereits teilweise angehobenen Schuppen vervollständigt. Bei höheren Konzentrationen seine keratolytische Aktivität in einer ausgeprägtere Weise manifestiert, es ist eine nützliche Zutat in Hyperkeratosis Situationen zu machen.



Ähnliche Produkte

Trockene Haut - Lesen Sie die Produktinformationsblätter.

10,80 Idraclin Bio BagnoEmergent Shower - Trockene Haut - 200 ml