Unfruchtbarkeit: Achten Sie auf den Laptop auf Ihrem Schoß

Nun hätten bei allen Probanden eine Erhöhung der Temperatur des Hodensacks mit der Folge, dass dieses Verhalten einen zusätzlichen Risikofaktor aufgrund männlicher Infertilität darstellt, und auf unterschiedliche Weise auch weiblich

Es war seit über fünf Jahren bekannt, doch letztlich hätten mehr Elemente das bestätigt, was seit 2004 bekannt war, als eine wissenschaftliche Untersuchung der Staatlichen Universität New York den schädlichen Effekt ausgewertet hatte, der den Laptop lange Zeit auf den Knien hatte vor allem bei jungen Männern, aber die Forschung betrifft auch Frauen.

Nun hätten bei allen Probanden eine Erhöhung der Temperatur des Hodensacks mit der Folge, dass dieses Verhalten einen zusätzlichen Risikofaktor aufgrund männlicher Infertilität darstellt, und auf unterschiedliche Weise auch weiblich.

Dass der Laptop vor allem in den letzten Jahren zu einem Instrument geworden ist, das zunehmend von jungen Leuten genutzt wird, ist sicherlich kein Geheimnis, dass ein solches Werkzeug, das das Leben derer, die es benutzen, am besten erleichtert, aber wie alles mit Sorgfalt verwendet werden sollte vor unangenehmen Folgen geschützt.

Es ist allgemein bekannt, dass Laptop-Computer während ihrer Operation sehr hohe Temperaturen entwickeln und diese Situation wurde bei den 29 gesunden Freiwilligen, die die US-Studie von 2004 durchgemacht haben, mit Sitzungen von jeweils einer Stunde deutlich. In der Tat hätte man gesehen, dass die Skrotaltemperatur sowohl links als auch rechts bei Probanden, die den Computer nicht benutzen, aufgrund der Haltung der Freiwilligen, die in größerem Maße auch bei denen, die den Computer benutzten, signifikant erhöht war bei letzteren gab es einen Temperaturunterschied von über 7 Grad bei genau jenen Probanden, die mindestens eine Stunde mit dem Computer auf den Knien arbeiteten.

Die negativen Auswirkungen auf die Fortpflanzung würden sich sowohl auf Männer als auch auf Frauen so auswirken, dass eine Beziehung zwischen Langzeit-Exposition und repetitiver transienter Skrotalhyperthermie im Zusammenhang mit dem Laptop besteht. ein modernes Lebensstilmerkmal, das insbesondere bei jugendlichen Jungen und jungen Frauen negative Auswirkungen auf die Spermatogenese haben kann.