Home »

Unruhe — Ursachen und Symptome

Definition

Ruhelosigkeit ist ein Zustand psychomotorischer Unruhe, der sich in einem Gefühl der Angst manifestiert, das mit einem erhöhten Bedürfnis verbunden ist, sich zu bewegen oder etwas zu tun.

Dieses Gefühl wird oft durch Stress und Unregelmäßigkeiten im Lebensstil verursacht, kann aber auch durch Emotionen oder physische Erkrankung (Kreislaufschock, Asthma bronchiale, Lungenembolie, Diabetes, Epilepsie, bestimmte Hirntumore, etc.) induziert werden.

Ruhelosigkeit kann auch im Laufe Täuschungen und im Zusammenhang mit psychiatrischen Störungen zu sehen (Schizophrenie, bipolare Störungen, Panikattacken, posttraumatische Belastungsstörung und Zwangsstörungen. Usw.). Dieser Zustand äußert sich auch in denen, die Alkohol oder Drogen missbrauchen.


Unruhe

Mögliche Ursachen * von Unruhe

* Die Symptom - Ruhelosigkeit - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen in fett. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Ruhelosigkeit kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank und daher nicht aufgeführt.