Unterschied zwischen Kiefer und Kiefer

Unterschied zwischen Kiefer und Kiefer

Oft im allgemeinen Sprachgebrauch, ist es üblich, die Begriffe austauschbar Ober- und Unterkiefer zu verwenden.

In der Realität beziehen sich die beiden Begriffe, wie im Bild gezeigt, auf zwei unterschiedliche anatomische Regionen:

  • der Unterkiefer bildet das untere Gerüst des Mundes. Es beherbergt die unteren Zähne im Alveolarbogen und ist der einzige bewegliche Teil des Gesichts.
  • der Kiefer bildet stattdessen das obere Gerüst des Mundes und beherbergt den oberen Zahnbogen. Ein Unterschied des Kiefers ist die Backe ein fester Knochen, der nicht mit dem Öffnen und Schließen des Mundes bewegen.

Die Tatsache, dass der Unterkiefer oft als Unterkiefer bezeichnet wird, und dass die Backe wird oft als die obere Backe bezeichnet, speist die Verwirrung zwischen den beiden Begriffen. Insgesamt werden die beiden Knochen auch als Oberkieferknochen bezeichnet.

Gesicht

Rosacea: Wie Sie Ihr Gesicht sanft reinigen

Unterkiefer.

Osteonekrose des Unterkiefers Größter Mund der Welt Symptome des Infarktes bei Frauen

Kiefer.

Osteonekrose des Unterkiefers Größter Mund der Welt

Ähnliche Bilder