Ursachen von Bluthochdruck: Was sind sie?

hoher Blutdruck kann verschiedene Ursachen haben

Die Ursachen für Bluthochdruck sind unterschiedlich, wobei allerdings zu präzisieren ist, dass oft nicht genau identifiziert werden kann, was die eigentlichen Ursachen für Bluthochdruck sind. Im Allgemeinen können wir über eine Reihe von Faktoren sprechen, die für Bluthochdruck anfällig sind. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, der die medizinische Vorgeschichte des Patienten berücksichtigt, um mehr zu erfahren.

Ursachen von Bluthochdruck: genetische Faktoren

Verursacht Bluthochdruck genetische Faktoren

Genetische Faktoren können eine erhebliche Rolle bei der Entstehung von Bluthochdruck spielen. Wir können allgemein sagen, dass sie die Möglichkeit des Auftretens der Störung in einem Prozentsatz von 30% beeinflussen. Wenn eine Person Familienmitglieder hat, die an Bluthochdruck leiden, ist es ratsam, die Grundregeln für die Vorbeugung der Krankheit zu befolgen. Die wissenschaftliche Forschung hat viele Ideen zum Nachdenken über die Beziehung zwischen Genetik und Bluthochdruck geliefert. Insbesondere wurde entdeckt, dass Bluthochdruck insbesondere von zwei Genen verursacht wird. Oft steht die Kombination von Älteren und hohem Blutdruck im Vordergrund. In der Realität sollten die Überlegungen in Bezug auf diese Korrelation überprüft werden, da dies nicht so offensichtlich ist.

Ursachen für Bluthochdruck: die möglichen Grunderkrankungen

verursacht Bluthochdruck Krankheiten

Die Ursachen für Bluthochdruck können auch auf bestimmte Krankheiten zurückgeführt werden. In diesen Fällen sprechen wir von sekundärer Hypertonie. Es ist eine Form der Hypertonie, die als Folge anderer Krankheiten auftritt. Dazu gehören Hyperthyreose, Aortenisthmusstenose, Nierenarterienverschluss, bilaterale parenchymale Nephropathie und Cushing-Syndrom. Es liegt an der medizinischen Diagnose, die jeweils zuzuweisende Ursache zu bestimmen, auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass jeder Patient ein ideales Heilmittel gegen Bluthochdruck hat.

Ursachen von Bluthochdruck: Risikofaktoren

verursacht Hochdruck-Risikofaktoren

Es gibt einige Risikofaktoren, die den Ursachen von Bluthochdruck zugrunde liegen. Sicher spielt eine falsche Ernährung eine grundlegende Rolle bei der Vorbereitung des Ausbruchs der Krankheit. Gleiches gilt für übermäßige Sesshaftigkeit, die nicht durch ausreichende körperliche Aktivität unterbrochen wird. Andere zu vermeidende Elemente wären Rauchen und Alkohol. Denken Sie daran, dass Stress auch die Bestimmung von Bluthochdruck beeinflussen kann. Insbesondere sollten übermäßige Arbeitsverantwortlichkeiten, Verpflichtungen im Rahmen der Verträglichkeit und verhaltener Ärger vermieden werden. Man kann sagen, dass Bluthochdruck das Übel des modernen Lebens ist.

Wenn Sie mehr über die Ursachen von Bluthochdruck erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Artikel:

Nierenleiden: Ursache von Bluthochdruck

Hypertonie: Prävention ist möglich

Arterielle Hypertonie: 15 Millionen Italiener leiden darunter

Hoher Blutdruck: und wenn es auch durch Eisen verursacht wurde?

Bluthochdruck: entdeckt, weil Salz es verursacht.