Home »

Vegetaliana (oder vegane) Diät: Gebrauchsanweisung

Bild

Wir alle wissen, was die vegetarische Ernährung ist, aber wenn wir über die vegetarische Ernährung sprechen, sind die Probleme des Verstehens größer.

Es gibt diejenigen, die an Fehler in Wörtern denken, aber andere machen phantastische Hypothesen über eine bestimmte Art von vegetarischer Ernährung, aber speziell Italienisch (ja!). Aber vielleicht schon erwähnt der andere Name, besser bekannt, der vegetarischen oder veganen Ernährung, beginnt die Situation mit größerer Präzision Gestalt anzunehmen.
Vegetaliana ist eine vegetarische Ernährung, aber viel radikaler. Während im letzteren Tierfutter zwar verboten ist, aber nicht seine Derivate wie Milch, Milchprodukte und Eier, werden im Veganer auch alle Derivate tierischen Ursprungs abgeschafft.
Die Gründe, warum Sie diese Art der Ernährung wählen, können unterschiedlich sein: Es kann eine Ernährungswahl (gesunde Magersucht) oder eine ethische Entscheidung sein. Viele widersetzen sich beispielsweise der Tierzucht (Ethoressia-Ethik). oft entwickelt sich der vegan zu rigiden und selektiven Nahrungsregimen, die nur sehr wenige Arten von Gemüse bevorzugen: Es gibt Granivore, die nur Cerealien essen, Frugivoren, die nur Obst essen und Rohköstler, die nur rohes Gemüse essen.
Es ist eine ziemlich strenge Diät. Aus diesem Grund empfehlen wir, eine ähnliche Straße mit allen notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu unternehmen. Während bei der vegetarischen Ernährung die Möglichkeit, Eier und Milchprodukte zu sich zu nehmen, der Körper nicht so stark unterknappt - auch weil Fleisch nicht oft nur gut schmeckt - bedeutet in der veganen Ernährung, dass es zahlreiche Mangelerscheinungen, insbesondere von Eisen, Zink, gibt , Vitamine A und D. Also muss eine vegane Ernährung von einem Ernährungsberater kontrolliert werden und muss durch Selbsthilfe vermieden werden. Mit der Erfahrung und dem "Genuss" der daraus resultierenden Vorteile wird es möglich sein, viele pflanzliche Lebensmittel miteinander zu kombinieren und so beispielsweise den täglichen Eiweißbedarf zu decken.

Kurz gesagt, wie immer, viele Vor-und Nachteile für eine Diät und / oder Philosophie des Lebens. Wie immer empfehlen wir Ihnen, Ihren Kopf bei der Nahrungsauswahl zu wählen, um unsere Gesundheit zu schützen!

Tags: