Home »

Veggie Burger: 3 Rezepte von Gemüse Burger

Vegetarische Burger Rezepte

Gemüse-Burger sind eine gesunde und leichte Alternative zu traditionellen Fleisch-Burgern. Sie können in vielen Variationen auf Basis von Hülsenfrüchten oder Gemüse zubereitet werden. die Rezepte, die wir anbieten, sind sowohl für Vegetarier als auch für Veganer geeignet. Glutenallergiker können die in den Rezepten mit Kichererbsenmehl enthaltenen Paniermehlsorten ersetzen. Die angegebenen Dosen erlauben die Zubereitung von jeweils etwa vier Burgern.

Linsenburger

150 Gramm getrocknete Linsen
Natives Olivenöl extra
Paniermehl
1 Karotte
Oregano

Beginnen Sie die Zubereitung von Linsenburger mit dem Einweichen von Gemüse, das entsprechend der Qualität und nach den auf den Verpackungen angegebenen Zeiten hergestellt werden muss. Dann kochen Sie in kochendem Salzwasser mit einer Prise Oregano und einer fein gehackten Karotte. Die Linsen abtropfen lassen und zum Mixer oder der Gemüsemühle geben, etwas Öl und einige Esslöffel Paniermehl hinzufügen, bis man eine Mischung erhält, die mit den Händen bearbeitet werden kann. Mit einem Ring runde Burger formen und 20 Minuten bei 180 ° C backen.

Burger mit weißer Bohne

250 Gramm gekochte weiße Bohnen
Natives Olivenöl extra
Schnittlauch
Frischer Salbei
Paniermehl

Für die Zubereitung dieser Gemüseburger empfiehlt es sich, weiße Bohnen zu verwenden, die bereits gekocht und sehr weich sind, so dass sie mit den Händen in einer Schüssel verarbeitet werden können, um eine homogene Mischung zu erhalten. Fügen Sie den frischen Salbei und den Schnittlauch der Mischung von Bohnen hinzu, nachdem Sie, zusätzlich zu zwei oder drei Esslöffeln Semmelbrösel gehackt haben, um alles kompakter zu machen. Die Burger formen und 20 Minuten bei 180 ° C backen. Wenn Sie möchten, können Sie sie kurz in einer Pfanne mit ein wenig Öl überspringen, um eine knusprigere Konsistenz zu erhalten.

Kartoffel-Spinat-Burger

200 Gramm Kartoffeln
1 Handvoll Spinat
Frischer oder getrockneter Rosmarin
Natives Olivenöl extra
Paniermehl
Kichererbsenmehl

Die Kartoffeln und den Spinat in kochendem Salzwasser kochen. Mischen Sie alles mit Hilfe einer Gabel, einer Küchenmaschine oder einer Gemüsemühle. Fügen Sie das extra native Olivenöl und den gehackten frischen Rosmarin zu der Mischung aus Kartoffeln und Spinat sowie die Semmelbrösel hinzu, um eine leicht verarbeitbare Konsistenz zu erhalten. Nach der Zubereitung können die Burger leicht geölt und mit Kichererbsenmehl bestreut werden, bevor sie in einer Pfanne gebräunt oder im Ofen gegart werden, bis sich eine knusprige Kruste bildet.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Beilage zu Ihrem Gemüseburger sind, probieren Sie das Rezept für die Zubereitung von rohem Möhrensalat mit leichter Mayonnaise (ohne Eier und ohne Cholesterin). Guten Appetit!

Lesen Sie auch:

REZEPTE KONTORN: ROHER KAROTTEN-SALAT MIT MAIONESISCHEM LICHT.

Legumes Rezepte: CECI Suppe und Linsen.

Tags: