Verändern sich die Augen im Laufe des Lebens?

Verändern sich die Augen im Laufe des Lebens?

Die Augenfarbe kann sich im Laufe des Lebens ändern, jedoch erleben nur 10-15% der kaukasischen Menschen diese Variation. Diejenigen, die als Kind graue oder grüne Augen hatten, können sich in einem dunkleren Farbton wiederfinden, besonders nach der Pubertät, wenn die Melaninproduktion zunimmt. Darüber hinaus neigen braune oder haselnussbraune Augen mit zunehmendem Alter zu helleren Farbtönen.

Sowohl die Augenfarbe als auch altersbedingte Farbveränderungen hängen von Genen ab. In all diesen Fällen sind dies jedoch minimale Veränderungen, bei denen die Grundfarbe offensichtlich unverändert bleibt: Eine braune Iris kann nicht blau werden und umgekehrt.

Ähnliche Bilder