Verschmutzung: wiederverwendbare Windeln werden getestet

Wirklich ein hilfloses kleines Bündel ein neugeborenes Baby, das ruhelos mit hellen Augen wackelt, die wie kleine Hände und doch, das Bündel des kleinen Mannes in nur drei Jahren wackeln, wissen Sie, wieviel Abfall in den Windeln produziert haben wird? Wenn man keine getrennte Sammlung macht, stellt man fest, dass 10% der gesamten Abfälle, für die der differenzierte Abfall nicht verwendet wurde, aus Windeln für Kinder bestehen, denen die von Erwachsenen hinzugefügt werden.

Es wäre daher nützlich, wenn wir mit der Herstellung von wiederverwendbaren Windeln fortfahren würden, die die Abfallmenge, die auf Deponien landet, entlasten würde. Zu diesem Zweck gibt Es die waschbaren Windeln, die den meisten bisher nicht bekannt waren, ökologisch nachhaltig sind und in drei Jahren Familien über 1.500 Euro pro Kind retten könnten.

Die waschbare Windel wurde jedoch nicht zum Gegenstand von Werbung gemacht, die auch dazu diente, sie den Massen bekannt zu machen, und dies behebt die Provinz Turin, die mit Novacoop eine weit verbreitete Verteilung des Produkts plant.

Die Windeln können gewaschen und somit wiederverwendet werden und bestehen aus einer wasserdichten und atmungsaktiven Außenhose für die Haut und können nach dem Ausziehen in die Toilette geworfen werden. Sie sind maschinenwaschbar und halten länger als ein einzelnes Kind. Jedes Kit besteht aus zwei Slips, fünf Windeln und 100 Lagen.

Mit der Unterzeichnung des Memorandum of Understanding hat die Werbekampagne für die Verbreitung von wiederverwendbaren Windeln begonnen: Die wiederverwendbaren Windel-Kits sind in den Regalen von Hypermärkten und Coop-Supermärkten erhältlich von:

- Turin - Ipercoop c / o Parco Commerciale Dora, via Livorno 51

- Beinasco - Einkaufszentrum Ipercoop c / o Le Fornaci, Straße Turin 34/36

- Chieri - Coop Supermarkt, c / o Il Gialdo Einkaufszentrum, über Montelera.