Home »

Vollnarkose

Was passiert vor der Vollnarkose?
Was passiert während der Vollnarkose?
Was passiert nach einer Vollnarkose?
Was sind die Risiken einer Vollnarkose?

Allgemeinanästhesie ist eine Technik, bei der der Patient vollständig gerendert wird unbewusst. Darüber hinaus sorgt die Vollnarkose für Analgesie (sie fühlt keinen Schmerz), Amnesie (sie erinnert sich an nichts über das chirurgische Ereignis) und Muskellähmung (ihre Muskeln sind tonfrei und daher frei).

Eine Allgemeinanästhesie wird üblicherweise durch Verabreichen an den Patienten induziert und aufrechterhalten intravenöse Medikamente oder durch die Atemwege oder beide Wege. Die Tiefe der Anästhesie kann durch Erhöhen oder Verringern der verabreichten Arzneimittelmenge verändert werden. Am Ende des chirurgischen Eingriffs, der Anästhesist Verringert schrittweise die Tiefe der Narkose, begünstigt das Erwachen in kurzer Zeit, die Wiederherstellung des Bewusstseinszustandes und vollständige Autonomie.

Top

Was passiert vor der Vollnarkose?

Bevor sie sich an a anästhesiologische Behandlung Sie wird von dem Anästhesisten besucht, der in den meisten Fällen derselbe Fachmann ist, der sich um sie im Operationssaal kümmert.

Andernfalls wird es ein anderer delegierter Anästhesist sein, der sich jedoch seiner klinischen Probleme und seines Gesundheitszustandes bewusst ist. Denken Sie daran, dass Sie die Fähigkeit und die Freiheit haben, Ihren Anästhesisten entsprechend Ihren organisatorischen Bedürfnissen auszuwählen.

Bevor sie den Anästhesisten traf, konnte sie eingeladen werden Füllen Sie einen Fragebogen aus Das enthält einfache Fragen zu seiner Gesundheit und seinem Lebensstil, die sich auf seine anästhetische Behandlung auswirken können.

Zum Zeitpunkt des Besuches wird der Anästhesist neben der Identifizierung und Beurteilung klinischer Zustände, die eine gewisse Relevanz bei der Wahl der Anästhesiebehandlung haben können, beurteilen, ob weitere medizinische Untersuchungen notwendig sind, um seine präoperative Beurteilung abzuschließen. Drogen nehmen, wird seine vorherige Anästhesiologie und seine Familie untersuchen, er wird über Allergien oder Intoleranz gegen Drogen, Metalle, Gummi (Latex) und andere informieren, wird seine Bluttests, sein Elektrokardiogramm und möglicherweise seine Brustplatte und die Fragen Sie, ob er in den Stunden vor der Aufnahme Getränke oder Essen zu sich genommen hat. Denken Sie daran, dass die Einhaltung der Richtlinien zur Aufnahme von Nahrungsmitteln oder Getränken vor einer anästhetischen Behandlung von größter Wichtigkeit ist.

Basierend auf diesen klinisch-instrumentellen Daten wurde eine Auswertung des Anästhesiologisches und kardiologisches Risiko auch abhängig von der Art der Operation, der es unterzogen werden sollte. Darüber hinaus wird die für Sie am besten geeignete Art der Anästhesie vorgeschlagen und diesbezüglich umfassend informiert. Diese Phase wird obligatorisch mit der Unterschrift seines Anästhesisten und seines Anästhesisten abgeschlossen.

Sobald das Anästhesieprogramm entwickelt und abgestimmt wurde, wird Ihr Anästhesist Anweisungen für "Prämedikation oder Präanästhesie" geben, dh Medikamente verschreiben, die Sie etwa eine Stunde vor dem Einnehmen einnehmen werden Operationssaal. Ziel ist es, den Zustand der Angst und mögliche Schmerzen zu überprüfen, wenn diese vor der Operation vorhanden waren.

Top

Was passiert während der Vollnarkose?

Bei einer Vollnarkose werden Sie für die Dauer der Operation in einen Zustand der Bewusstlosigkeit versetzt. Während der Vollnarkose sind die Prozesse der Hirndurchblutung der nervenübertragenden Nervenimpulse und der Wahrnehmung der Außenwelt blockiert, so dass der Patient nicht auf schmerzhafte und völlig unbewusste Stimulation reagiert.

Daher ist die Allgemeinanästhesie eine Technik, bei der der Patient völlig unbewusst und unempfindlich gegenüber schmerzhaften Stimulationen gemacht wird. Vollnarkose ermöglicht die Realisierung von drei grundlegenden Bedingungen:

  1. Analgesie (sie fühlt keinen Schmerz);
  2. Amnesie (sie erinnert sich an nichts);
  3. Muskellähmung (seine Muskeln sind tonfrei und dann freigegeben).

Sobald Sie im Operationssaal sind, wird Ihr Anästhesist in Ihrer Nähe sein und sich um Sie kümmern, bis Sie in Ihr Zimmer zurückkehren. Im Allgemeinen ist das erste, was Ihr Anästhesist tun wird, eine einzuführen Kunststoffkanüle in einer Vene der Hand oder des Unterarms, durch die die Anästhetika und Salzlösungen verabreicht werden, um das Wassergleichgewicht Ihres Körpers während des chirurgischen Verfahrens beizubehalten.

Diese Anfangsphasen könnten in einem speziellen Bereich in der Nähe des Operationssaals durchgeführt werden. Darüber hinaus wird Ihr Anästhesist Ihre Vitaldaten durch Geräte oder Instrumente überprüfen, deren Verwendung keine Beschwerden verursacht. Die folgenden Parameter werden kontinuierlich überprüft:

  • Blutdruck;
  • Elektrokardiogramm und Herzfrequenz;
  • Sauerstoffversorgung des Blutes;
  • Körpertemperatur;
  • Menge an verabreichten Anästhetika;
  • Kohlendioxid eliminiert;
  • Menge an produziertem Urin;
  • Atmung;
  • Tiefe der Anästhesie.

Diese Parameter sind in jeder Art von Anästhesie obligatorisch. In besonderen klinischen Zuständen und für bestimmte chirurgische Eingriffe (Herz, Transplantationen, Neurochirurgie, etc.) könnten weitere Verfahren verwendet werden, um andere Parameter zu steuern, die für diese Art von Anästhesie und Chirurgie spezifisch sind. Von all dem wird sein Anästhesist sie zu der Zeit informieren präoperatives Interview.

Bevor sie schläft, kann sie ihr gegeben werden Sauerstoff durch eine Maske das wird vor ihr Gesicht gelegt werden. Dies wird das letzte sein, an das du dich vor dem Erwachen erinnern wirst.Für die meisten der unter Vollnarkose Reden, wird der Anästhesist platzieren, mit Hilfe eines Instruments, laryngoscope‘, ein Rohr (Endotrachealtubus) in die Atemwege genannt, als sie in einem Zustand totaler Bewusstlosigkeit sein wird.

Es gibt derzeit alternative Methoden zum Endotrachealtubus. Sie sind wesentlich weniger störend für die Luftröhre und den Kehlkopf und daher für den Patienten viel angenehmer. In der Tat vermeiden sie die Belästigung durch Halsschmerzen, eine Komplikation, die fast immer beim Aufwachen auftritt, wenn die in der Trachea positionierten Schläuche verwendet werden. Unter diesen Methoden ist das am häufigsten verwendete Larynxmaske (LMA). Sie werden sich absolut nicht an diese Ereignisse erinnern können.

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie sich an etwas von Ihrer Intervention erinnern werden, da der Anästhesist es in Bedingungen dafür stellen wird, dass dies nicht geschieht, um die Kontrolle seiner lebenswichtigen Funktionen Atmung und kontinuierliche Verabreichung von anästhetischen Substanzen mittels einer hochentwickelten Anrufausrüstung Anästhesiegerät.

Diese Maschine ist von grundlegender Bedeutung für die Vollnarkose. Es besteht aus zahlreichen Teilen, die miteinander interagieren, um sicherzustellen, dass sie angemessen sind Atmung und eine korrekte Verabreichung von Anästhetika. An diesem Gerät kann der Anästhesist eingreifen, um die verschiedenen Parameter den unterschiedlichen Bedürfnissen anzupassen, die während des chirurgischen Eingriffs auftreten können.

Der Modus für die Durchführung allgemeiner Anästhesie sind vor allem zwei: die den Patienten erhalten ein, indem man gasförmige Anästhetika atmen (dieser Schritt fast immer durch die intravenöse Verabreichung von Medikamenten vorangestellt ist, die zum Verlust des Bewusstseins führen), und dass durch die Verabreichung von Arzneimitteln zu intravenöser Weg. Daher können wir im ersten Fall von "Inhalationsanästhesie" und im zweiten Fall von "intravenöser Anästhesie" sprechen. Die beiden Anästhesiearten können auch miteinander kombiniert werden.

In der Inhalationsnarkose erfolgt die Aufnahme von Narkosegasen und -dämpfen über die Lunge. Im Fall einer Vollnarkose intravenös, jedoch werden die Anästhetika durch kontinuierliche Infusion verabreicht wird, mit Hilfe einer Spritzenpumpe, die die Menge an Arzneimittel, erforderlich für die Patienten regelt.

Am Ende der Operation wird ihr Anästhesist an Ort und Stelle eine Reihe von Verfahren setzen, die in absoluter Sicherheit werden, den Bewusstseinszustand, Empfindlichkeit, Muskeltonus und Atmungsaktivität zu erholen und somit zu, aufwacht‘, bringt in dem Zustand vor dem Eingriff. Nach dem Aufwachen werden Sie für die notwendige Zeit in einem dafür vorgesehenen Bereich des Bedienblocks beobachtet. Nur sein Anästhesist wird entscheiden, wann er sie in sein Zimmer zurückbringen soll.

Top

Was passiert nach einer Vollnarkose?

Am Ende einer Narkose fühlen sich die meisten Patienten in einem guten Zustand. Einige Patienten können angeklagt werden Halsschmerzen und trockene Lippen wegen des Vorhandenseins des Endotrachealtubus oder eines anderen Geräts, das während der Vollnarkose in den Atemwegen positioniert ist.

Diese Störungen verschwinden gewöhnlich nach einigen Stunden oder höchstens nach 1-2 Tagen. In Ausnahmefällen können Muskelschmerzen auftreten, besonders in den Muskeln von Schulter und Nacken. Mach dir keine Sorgen, sie sind die Nebenwirkung einiger Medikamente für die Anästhesie. Im operierten Bereich können Schmerzen auftreten.

Die Modalitäten der Kontrolle der akuter postoperativer Schmerz Sie werden während des Besuchs mit dem Anästhesisten besprochen. Sie können Übelkeit oder Erbrechen in den ersten Stunden nach der Narkose erleben, auch wenn dieses Phänomen immer seltener als in der Vergangenheit ist, dank der Verwendung von spezifischen und wirksamen Medikamenten.

Die Inzidenz von postoperativer Übelkeit und Erbrechen beträgt etwa 20% - 30% der erwachsenen Patienten, die sich einer Anästhesiebehandlung unterziehen. Weisen Sie auf den Anästhesisten hin, wenn Übelkeit und Erbrechen bei früheren Eingriffen ein Problem für Sie waren. Dies wird es uns ermöglichen, weitere Maßnahmen zu ergreifen, um das Phänomen so weit wie möglich zu begrenzen.

Top

Was sind die Risiken einer Vollnarkose?

Bestehen Risiken im Zusammenhang mit der Anästhesie? Die Antwort ist ja. Die Risiken in der Anästhesie, wie in der Medizin und im Leben im Allgemeinen, bestehen, weil wir es mit Technologien und Methoden zu tun haben, die vom Menschen entwickelt und dem Patienten von Menschen angeboten werden.

Daher haben wir es mit der Unvollkommenheit und den Grenzen zu tun, die der menschlichen Natur selbst innewohnen. Aber realistisch, was sind die Chancen eines unerwarteten Ereignisses während der Anästhesie?

Anästhesie war noch nie so sicher wie heute, aber wie bei allen medizinischen Behandlungen kann sie Risiken bergen. Wenn sie bei guter Gesundheit während der Anästhesie die Gefahr eines schweren Unfalls (aber ich erwache nach der Narkose?) Etwa 1 / 300.000 (2-3 Episoden jeweils 1.000.000 Anästhesie), nach der Literatur mehr vor kurzem.

Dies bedeutet, dass es ungefähr 25 Mal niedriger ist als das Risiko eines schweren Autounfalls und dass es aus probabilistischer Sicht mit dem Risiko vergleichbar ist, das bei einer langen Flugreise entstehen würde. In einfachen Worten gesagt, haben Sie viel häufiger einen schweren Unfall in Ihrem täglichen Leben, der Ihnen einen dauerhaften Tod oder eine Behinderung verursachen könnte, als während der Narkose, der Sie unterzogen werden sollten. Er muss wissen, dass 1982 das Risiko eines schweren Unfalls während der Anästhesie 1 / 10.000-20.000 betrug.

Jedoch das Risiko der Entwicklung Komplikationen in der Anästhesie es hängt auch von Ihrem Alter, Geschlecht, Lebensgewohnheiten ab ( Rauchen. Alkohol, Drogen, usw.), von seinem Gesundheitszustand und von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Herzkrankheiten von der Lunge von der Leber Nieren usw.

All diese Aspekte werden mit Sorgfalt und Vorsicht von seinem Anästhesist auch beurteilen zu wählen, mit Ihnen, das Verfahren und die Anästhesietechnik besser geeignet und sicher für seinen Fall und seine Gesundheit. Wenn in Ihrer Familie früher Probleme mit der Anästhesie aufgetreten sind, melden Sie dies bitte dem Anästhesisten. Es gibt einige Krankheiten, vererbt, die während der Anästhesie auftreten können. Sie sollten jedoch wissen, dass es sich um außergewöhnliche und sehr seltene Ereignisse handelt.

Top .com ">
Tags: