Vorhofflattern — Ursachen und Symptome

Definition

Vorhofflattern ist eine supraventrikuläre ektopische Arrhythmie (die Veränderung des Herzrhythmus stammt nicht aus dem atrialen Sinusknoten, sondern aus einem anderen Teil des Atriums).
An der Basis gibt es eine Rückkehr des elektrischen Stimulus innerhalb des Atriums, die sehr schnelle atriale Aktivierung erzeugt (bis zu 250-350 Impulsen pro Minute, in der Regel 300), aber rhythmisch. Da der Atrioventrikularknoten nicht in der Lage ist, mit dieser Rate zu leiten, werden im allgemeinen nur 50% der Impulse übertragen (Block A-V 2: 1). Der Atrioventrikularknoten spielt praktisch eine schützende Filterrolle im Vergleich zu einer zu schnellen Vorhofaktivierung. Die Zunahme der Kontraktionen der Vorhöfe entspricht daher einer Depolarisation der normalen Ventrikel (gleich etwa 150 Schläge / Minute im Falle des A-V-Blocks 2: 1). Daher kann der Patient einen abnormalen und beschleunigten Herzschlag erfahren. Herzklopfen, Brustschmerzen, Atemnot, Schwäche, Schwindel und Ohnmacht können ebenfalls auftreten. Wenn die ventrikuläre Frequenz jedoch weniger als 120 Impulse pro Minute beträgt und regelmäßig ist, sind die Symptome wahrscheinlich schlecht oder gleich Null.
Asymptomatisches Vorhofflattern ist jedoch aufgrund der Möglichkeit von thromboembolischen Ereignissen eine Gefahr. Ein anderes Risiko ist der 1: 1 A-V-Block (Leitung aller Vorhofimpulse zum Ventrikel) oder die Entwicklung des Vorhofflatterns bei Vorhof- oder Kammerflimmern.

Normalerweise ist Vorhofflattern mit verschiedenen kardiovaskulären Erkrankungen verbunden, einschließlich koronarer Herzkrankheit, Valvulopathien, Vorhofseptumdefekten, vorangegangenem Myokardinfarkt und Herzversagen. Risikofaktoren sind Bluthochdruck, Alter, Stress, Alkoholmissbrauch, Koffein und / oder Drogen sowie das Vorhandensein bestimmter Lungenerkrankungen.

Mögliche Ursachen * für Vorhofflattern

* Das Symptom - Vorhofflattern - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Vorhofflattern kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten und daher nicht aufgeführt sind.