Home »

Wandern Sie in der Natur und Sie werden kreativer sein

Rasen

Lassen Sie den Laptop zu Hause, schalten Sie Ihr Smartphone aus und gehen Sie in einen Wald, eine Wiese oder auf dem Land. Denn auf diese Weise können Sie Ihre Gehirnfähigkeiten verbessern und Ihre Kreativität steigern. Wandern in der Natur weit entfernt von der Technologie kann die Problemlösungsfähigkeiten, die um bis zu 50% zunehmen, verdoppeln.

Die Forscher der University of Utah entdeckten dies mit einer Studie, die in der Zeitschrift PLOS ONE veröffentlicht wurde. Erwachsene, die an der Studie teilnahmen, erzielten bessere Ergebnisse in einem Kreativtest, nachdem sie vier Tage im Freien verbracht hatten, ohne Verbindung zu moderner Technologie.

Dies würde auch erklären, warum ein Urlaub hilft, die Batterien nach einer Zeit intensiver Arbeit wieder aufzuladen. "Die Studie zeigt, dass es notwendig ist, das iPhone und andere Technologien zu Hause zu lassen und Ihrem Gehirn eine Pause zu geben"Co-Autor David Strayer, Professor für Psychologie an der Universität von Utah, erklärt, dass selbst für die Verwendung von elektronischen Geräten ist es wert zu sagen, dass"zu viel Krüppel“.

"Zu viel, sogar eine gute Sache, geht nie gut und deshalb, um Kreativität zu florieren, ist es notwendig, die Technologie zu trennen und sich wieder mit der natürlichen Welt zu verbinden", so Strayer weiter. Unser momentan zunehmend sitzender Lebensstil und die breite Nutzung von Tablet-Computern, Fernsehern, Smartphones, Laptops und Spielekonsolen können uns daher nicht schaden und wurden mit Adipositasproblemen in Verbindung gebracht, Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes.

Daten wurden von 54 amerikanischen Erwachsenen mit einem Durchschnittsalter von 28 Jahren erhalten, die an einer 4-6-tägigen Exkursion teilnahmen. Keine elektronischen Geräte sind erlaubt. Vor der Reise wurden 24 Personen 10 Fragen eines Kreativitätstests mit durchschnittlich 4,14 unterzogen. Die restlichen 32 wurden am Ende der Wanderung getestet und beantworteten die Fragen korrekt und erreichten einen Durchschnitt von 6,08. Eine 50% ige Verbesserung.

"Wir haben gezeigt, dass vier Tage des Eintauchens in die Natur und die Trennung von Multimedia und Technologie die Leistung von Kreativität und Problemlösung um bis zu 50% steigern.", schließt Professor Strayer.Interaktion mit der Natur hat abschließend echte und messbare Vorteile.

LESEN SIE AUCH: Technologie-Mitarbeiter: einen ganzen Tag offline und junge Menschen fühlen sich "amputiert"

Tags: