Home »

Was enthält ein Glas Milch?

Bild

Drogen. Ja, Sie haben das richtig gelesen: Ein Glas Milch enthält etwa 20 Substanzen, die nichts mit Milch zu tun haben, einschließlich Antibiotika und Schmerzmitteln.

Zu sagen, es ist der spanische Wissenschaftler der Universität von Jaen, Evaristo Ballesteros, der mit seinen Mitarbeitern 20 Proben von Kuhmilch, Ziegenmilch und Muttermilch analysiert hat.

Alles in allem waren fremde Substanzen, hauptsächlich Kuhmilch, der Beweis dafür, dass heutzutage künstliche Chemikalien in der gesamten Nahrungskette vorhanden sind, auch wenn diese, wie Forscher sagen würden, irrelevante Präsenzen sind, die Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Neben entzündungshemmenden Medikamenten und Schmerzmitteln gab es auch eine Form von Östrogen wie das Hormon 17 Beta-Estradiol.

Undercore Ballesteros, dass "Die Methode wird dazu beitragen, das Vorhandensein dieser Arten von Kontaminanten in Milch oder anderen Produkten besser zu bestimmen. Lebensmittelqualitätskontrolllabore könnten dieses Instrument nutzen, um Drogen zu entdecken, bevor sie in die Nahrungskette gelangen“.

Die Ergebnisse der Studie wurden im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlicht.

Tags: