Home »

Was ist Movnat (Natürliche Bewegung)

Herausgeber: Silvano Semisa.

im Sportbereich am 14. September 2016 um 16.46 Uhr.


Was ist Movnat (Natürliche Bewegung)

Das MovNat oder Natural Movement wurde 2008 von Erwan Le Corre gegründet und entstammt seiner Leidenschaft für die französische Methode Naturelle, die von Feuerwehrleuten und Soldaten eingesetzt wird, um ihre Effektivität in jeder Situation zu verbessern. Die MovNat ist davon inspiriert; In der Tat lautet das Motto der Disziplin "Sei stark, um hilfreich zu sein".

MovNat unterscheidet sich von anderen Disziplinen, weil es nicht nur auf die Entwicklung von Stärke zielt, sondern auch auf die Entwicklung der Anpassungsfähigkeit, die uns als Tierart charakterisiert und sich durch unterschiedliche motorische Muster manifestiert. Laufen, springen, Hindernisse überwinden, klettern, schwimmen, Lift, werfen, und Gegenstände tragen, kämpfen, rollen und kriechen sind alle Fähigkeiten, die leicht zu verletzt und mit dem Fortschreiten des Alters und der MovNat ermöglicht es Ihnen, wieder zu erlangen, durch die Konversationsmethode graduell, spielerisch und basierend auf Propriozeption.

WIE STRUKTUREN

Meiner Meinung nach besteht die Natural Movement aus vier großen Kategorien von Fähigkeiten, die dann miteinander kombiniert werden:

A) I Flow: sind Verkettungen von Positionen und Bewegungen, die drei grundlegende Fähigkeiten eines MovNat-Praktizierenden entwickeln, dh etabliert, mobilisiert und schnell. Alternierende Elongationspositionen und Kraftpositionen, Fluss können als der Treffpunkt zwischen Yoga und Calisthenie angesehen werden.

B) Bewegungen: Sie beinhalten alle die effizientesten Techniken, um sich im Raum zu bewegen, und umfassen Quadrupedien, gehen, Sprünge und Voltigieren, Schwimmen und Klettern.


C) Lifting: Besteht aus allen grundlegenden Techniken, um eine Ladung in einer physiologischen Weise zu sammeln und möglicherweise in der Lage zu sein, basierend auf der spezifischen Anwendung, die untersucht wurde, zu starten oder zu transportieren. Also studieren wir die Ablösung, den Clean & Jerk, die Push Press etc... passen sich aber dem Griff an die verschiedenen Arten von Objekten an, die man nehmen kann.

D) Kampf: In diesem Bereich werden Box- und Grapplingtechniken studiert, um zu lernen, wie man sich verhält und vor möglichen Aggressionen zu fliehen.


Die entwickelten Techniken sind daher:

  1. Rennen
  2. Sprung (Weitsprung, Tiefensprung, Schwungsprung...)
  3. Volationen (Hindernisse effizient überwinden: Dreibeingewölbe, Seitengewölbe....)
  4. Klettern (Frontschwingentraverse, Powerschwellen, Seitenschwingenschwellen, Hakenschwellen)
  5. Gewichtheben (Dead Lift, Push Press...)
  6. Starten und Transportieren von Objekten
  7. Taktische Bewegungen (Fuß-Hand-Crawl, Inverted Crawl, Entenkriechen, Rollen...)
  8. In Balance gehen
  9. Schwimmen
  10. Kampf

Eine Lektion von MovNat gliedert sich hauptsächlich in vier Phasen:

  1. Heizung: Und ‚die Bühne, wo Sie proprioceptive Bohrer führen ihre eigenen Körper zu erforschen (Lern Asymmetrien zu fühlen, Kontrakturen, lass Bereiche, die Gewichtsverlagerung, die Art, wie wir unsere Füße auf den Boden legen....), weiterhin mit Übungen des Nervensystems, der Aktivierung durch den Atem und Energetisierung Massagetechniken die ankommende Strömung von Stabilität ‚(der Praktiker auszuführen muss eine gute Grundstruktur, die Entwicklung, das richtige Gleichgewicht der Kräfte zwischen Agonisten und Antagonisten, dann fließt der Mobilität erwerben ‚(an dieser Stelle die Haltungsarbeit in Bewegung durch Koordinationsflüssigkeiten Übungen gebracht wird) zur Verhinderung der wesentlichen Traumata und die Entwicklung Bereich der Maximalkraft zu erhöhen, und schließlich der Geschwindigkeit fließen‘ (den letzten Teil der Heizung, die besteht aus eine aerobe Arbeit, die nützlich ist, um die Durchblutung und die Atmung zu stimulieren, und bei der Vorbereitung der schnellen Kraft, die für das Ausdrücken der Kraft wesentlich ist und Bewegungen, um einen Fall zu amortisieren, reaktiver zu sein)

  2. Fertigkeit: In der zweiten Phase werden einige der zahlreichen Fähigkeiten, die erworben werden können, technisch studiert und dann getestet, dank allmählicher Fortschritte und möglicher Regressionen.
  3. Pfad \ Teamspiel: Diese Phase ist grundlegend, um die erworbenen Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen und den richtigen Transfer im Alltag zu ermöglichen. So wird ein Weg mit verschiedenen Hindernissen simuliert, oft kombiniert mit einem Teamspiel und einer globalen Muskelkonditionierung.
  4. Abkühlung: Last but not least, und die Entspannungsphase des Nervensystems durch Atmung und Entspannung dank Massage und Dehnung, Entspannung durch eine einfühlsame Kontrolle des ganzen Körpers.

WAS IST NOTWENDIG, UM MOVNAT ZU PRAKTIEREN

In Anbetracht der Besonderheit der MovNat und Entwicklung der Fähigkeit der Anpassung und die Kraft, es zu tun, diese Disziplin zu üben erfordert eine Oberfläche mit Hindernissen, die Situationen ritrovabili in der Natur nachzuahmen. Eine nützliche Unterstützung können zum Beispiel Stöcke, Medizinbälle, Kettlebells und alles sein, was die Kreativität anregen kann, für die Praxis im Haus und alles, was die Natur selbst für die Praxis im Freien anbietet.

FAZIT

Die MovNat ist eine Disziplin, die für jedes Alter geeignet ist und sowohl als Haltungsgymnastik als auch im Funktionsbereich und in Kampfkünsten eingesetzt werden kann. Die Anwendungen sind unzählbar, denn was unterscheidet sie von anderen Disziplinen und nicht zu spezialisieren, sondern nach all den Bedürfnissen unseres Körpers allmählich zu wachsen. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, 360 Grad und ohne Defizite, in der Stärke, aerobe Ausdauer, Muskeldehnung usw. zu entwickeln und daher in jedem Bereich effizienter zu sein. Während die Spezialisierung gleichbedeutend damit ist, die Stufen mit dem Risiko zu verbrennen, auf Dauer verletzt zu werden, ermöglicht das Training mit mehr Reizen die Grundlage für eine homogene und qualitative Verbesserung.

Bewertung:Gute Qualität Artikel
Nach Hause Blog
Möchten Sie den Artikel kommentieren Was ist Movnat (Natural Movement)?
Mach es im Forum

Tags: