Home »

Wechselwirkung zwischen Drogen

Ist es möglich, die Antibabypille einzunehmen, wenn Sie Medikamente gegen Epilepsie einnehmen?

Im Allgemeinen steht die Einnahme der Antibabypille nicht im Widerspruch zu epileptischen Problemen. Es kann jedoch vorkommen, dass die Medikamente gegen Epilepsie die Wirksamkeit der Antibabypille verringern: Es ist daher eine gute Regel, mit Ihrem Gynäkologen zu sprechen, um die richtige Dosierung zu finden.

Können Entzündungshemmer zur Antikoagulanzientherapie eingesetzt werden?

Die Fans, Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente Sie werden häufig verwendet, um Entzündungen, Schmerzen und Fieber zu bekämpfen. Sie werden nicht in gerinnungshemmenden Therapien empfohlen, da sie Blutungen verursachen können. Bei Bedarf können sie für kurze Zeit und auf ärztlichen Rat hin eingenommen werden. Besser, wenn es extern durch Salben aufgetragen wird.

Welche Medikamente können die Wirksamkeit der Pille danach reduzieren?

Da es sich um ein auf Progestin basierendes Hormonpräparat handelt, muss darauf geachtet werden, den Effekt nicht durch den Einsatz anderer Medikamente wie z Antibiotika, Psychopharmaka oder Medikamente zur Behandlung von Epilepsie. Im Zweifelsfall ist es immer gut, mit Ihrem Frauenarzt darüber zu sprechen.

Kann die ständige Einnahme von Kontrazeptiva mit dem sporadischen Konsum von Medikamenten gegen Gastritis interagieren?

Es bestehen keine besonderen Kontraindikationen für die gleichzeitige Einnahme der oral eingenommenen Kontrazeptiva und der Antazida. Um einen Wirksamkeitsverlust der Pille zu vermeiden, ist es jedoch vorzuziehen, die Aufnahme der beiden Medikamente um mindestens einige Stunden zu distanzieren.

Können einige Medikamente die Verwendung der Antibabypille beeinträchtigen?

Die Änderung der Wirksamkeit der Antibabypille kann auf Antibiotika, Antiepileptika, Barbiturate und einige Abführmittel zurückzuführen sein. Um die Wirksamkeit der Konzeptionspille zu erhalten, empfiehlt es sich, während der Einnahmezeit der beiden Medikamente eine weitere Verhütungsmethode (zB Kondom) zu verwenden.

Lesen Sie auch: Epilepsie: Wissen über die Krankheit Epilepsie ist eine neurologische Erkrankung, deren Hauptmerkmal das Wiederauftreten von Anfällen ist, die keine bekannten Ursachen haben. ">
Tags: