Home »

Wenn Humor vom Tod kommt

Todesstimmung

Unbewusst machen Gedanken über den Tod die Leute unterhaltsamer, genug, um sie zu ironischen Witzen zu verleiten. Dies wird durch eine Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Humor gezeigt, die erläutert, wie Forscher haben entdeckt, dass Schmerzen zu einem stumpfen Humor induziert, aber wenn man sich bewusst auf den Tod konzentrieren, im Gegenteil, ist, dass Humor überhaupt nicht auftauchen.

Die Studie berücksichtigte 117 Studenten und teilte sie in vier Gruppen ein. Zwei von ihnen wurden in 33 Millisekunden auf einem Computerbildschirm den Worten "Tod" und "Schmerz" ausgesetzt, so wie sie an anderen Aufgaben arbeiteten. Nach diesen Blitzen schrieben die Schüler der beiden Gruppen Bildunterschriften für die Cartoons des New Yorker.

Eine unabhängige Jury, die nichts über das Experiment wusste, stimmten für Bildunterschriften unbewusst von Gedanken an den Tod geboren, von blinkt auf dem Monitor der Worte folgte. Die Wirksamkeit unterschwelliger Botschaften wird noch untersucht, aber dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass wir den Einfluss von etwas demonstrieren können, ohne uns dessen bewusst zu sein.

Die anderen beiden Gruppen hingegen hatten eine Schreibaufgabe bekommen, die ihr unausweichliches Ende oder eine besonders schmerzhafte Reise zum Zahnarzt betraf. Das Ergebnis derer, die über ihren eigenen Tod nachdachten, machte zweifellos mehr Spaß; In der Tat war es möglich, dass der Gang zum Zahnarzt sehr lustig war. Ist das der Ursprung des britischen Humors?

Christopher Lang, Professor für Psychologie an der Ouachita Baptist University und Autor der Studie, sagte, dass es noch viel zu in der Differenz zwischen dem von dem Gedanken an den Tod ausgelöst Humor zu erforschen ist eine bewusste Ebene, dass unbewusste und vor allem, weil man Marken mehr Spaß als der andere. "Unsere Hypothese ist, dass es eine Quelle der Angst in der Person, die erfahren wird, und die Art und Weise, dass das Leben, die seine Fähigkeit, zu dieser Zeit zu sein, lustig wirkt", erklärte lang."Es kann passieren, dass der Gedanke an den eigenen Tod mit einer Person verglichen wird, mit einer offensichtlicheren Art von Unbehagen“.

Die Studie verknüpfen den Impuls für die Stimmung des Terror Management-Theorie, die besagt, dass der Mensch mir die Endlichkeit des Lebens zu sein, ist dazu bestimmt, so dass eine Kultur der Ablenkung zu schaffen und kurz zu ermöglichen lebt eine gültige Bedeutung. Es unterstreicht auch die Rolle des Humors als Stressdetektor in schwierigen und traumatischen Situationen. Die Forschung hat jedoch noch viel zu klären.

Lesen Sie auch: Angst verdoppelt das Sterberisiko bei Herzpatienten.

Tags: