Home »

Wenn nach den Flitterwochen der Galle Mond erscheint

Bild

Jedes zehnte Paar versinkt nach den Flitterwochen in Depressionen. Aber seien Sie nicht alarmiert: Laut Fachärzten ist das normal, besonders wenn sehr hohe Erwartungen genährt werden. Löschte die Lichter der Rezeption und legte den Schrank weißen Kleid oft, beginnen wir mit Traurigkeit, Melancholie und ernsthafte Zweifel an großen Schritt nur gedreht zu beschäftigen.

Und wenn es für einige nur ein vorübergehendes Unwohlsein ist, aufgrund der neuen Bedingungen der "Neuordnung" des Paares, für andere die Reue und dieDepression . Die Zahlen beziehen sich auf eine Studie, die in den USA durchgeführt wurde, aber es ist wahrscheinlich, sagen Experten, dass Daten aus Europa stammenpostnuptiale Depression "Sie sind sich ziemlich ähnlich.

Um die Bedeutung des Phänomens hervorzuheben, ist die Verbreitung von Websites, die über Probleme des Paares sprechen. Zu betroffen sind vor allem Frauen und Symptome sind: ein Gefühl der Leere, die ihr Leben und ihre Interessen für Nahrungsmittel und alkoholische Getränke, die Unfähigkeit, Verwirrung, unkontrollierbaren Drang bringt neu zu organisieren, Verwandte zu nahe, wo man kann nicht sagen, nein, Aufwand verteidige die neuen Räume für zwei. Alle bekannten Probleme von Therapeuten, sowohl in den USA und Europa, obwohl diese Malaise, die sofort kommt nach dem „verhängnisvollen“ in Wirklichkeit Aussprechen, die meiste Zeit versteckt ist.

Laut Terry Eagan, klinischer Direktor von Moonview Wallfahrtskirche Santa Monica in Kalifornien, neigen Frauen dazu, ihre Traurigkeit, weil, die vor kurzem zu verbergen, durch den Sprung, schämen sich, während Männer neigen dazu, ihre Gefühle auf den Rest der Welt zu ersticken, aber sogar für sich.

Aber wie sprichst du über Depression während des Lebens eines Paares, das am glücklichsten sein sollte? Die Ursachen sind vielfältig, auch wenn die häufigsten sind:

  • Die Manie für die perfekte Ehe, die junge Paare zu einer gewaltigen Tour de Force bringt und ihre Brieftaschen um rund 30 Tausend Euro aufhellt. Das extra-luxuriöse Hochzeitsrennen führt dazu, dass 20% der frisch verheirateten Paare gleich nach dem Empfang hohe Schulden haben.
  • Erwartungen zu hoch. Die Idee, dass bald nach dem Eheleben eine wunderbare Fabel wird, in der wir das "glücklich bis ans Ende gelebt" verwirklichen und in das wir uns in vollkommenes Sein verwandeln. Aber die schmutzigen Socken um das Haus (atavistischen der starken Geschlecht Gewohnheit) verstreut und einige Waschen kleines Problem oder Begradigung (auch die beste Hausfrau zufällig die Lieblingspullover seiner besseren Hälfte verderben), können das Gedicht in Prosa fällen und zu transformieren Märchen im Alltag.
  • Denken Sie, ach, mit Leichtigkeit, das Ende der Linie erreicht zu haben und nicht mehr mit Ihrem Partner in Bezug auf Sex, Freizeit oder Geld zu tun haben.

Für die Psychologin Michelle Cannon müssen wir uns keine Sorgen machen, aber wir müssen uns der Situation stellen: "Hast du gedacht, du musst nicht mehr kämpfen, wenn du den Altar erreichst? Stattdessen fangen Sie an, sich davon zu überzeugen, dass es richtig ist, unabhängig zu bleiben und weiterhin für Ihr eigenes Glück verantwortlich zu sein. Es ist unvernünftig zu denken, dass der Partner nun für zwei denken muss, jeden Zweifel oder Gedanken nehmend“.

Aus meiner Sicht müssen wir uns auf den gesunden Menschenverstand, die Süße und das Glück der kleinen Dinge verlassen und er teilte das zen weise Sprichwort: „Wenn du unglücklich bist ist deine Schuld.“

Tags: