Wer ist der Kinderarzt?

Wer ist der Kinderarzt?

Pädiatrie ist der Zweig der Medizin, der sich für das körperliche, geistige und emotionale Wohlbefinden von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen interessiert.
Der Kinderarzt ist daher ein Arzt, der auf die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung aller Probleme und aller Krankheiten spezialisiert ist, die während der Entwicklungsjahre auftreten können.

URSPRUNG DES BEGRIFFES
Die Namen Kinderarzt und Kinderheilkunde leiten sich von den griechischen Begriffen "pàis" ab, was "Kind" oder "Junge" bedeutet, und "iatros", was "Arzt" bedeutet.

PEDIATRIC ZIELE: EINIGE DETAILS
Die wichtigsten fachlichen Ziele des Kinderarztes lassen sich in folgenden Punkten zusammenfassen:

  • Reduzieren Sie die Säuglings- und Kindersterblichkeit
  • Bekämpfung der Verbreitung von Infektionskrankheiten, typisch für junge Menschen
  • Fördern Sie einen gesunden Lebensstil seit den Jahren der Entwicklung und unterrichten Sie jungen Patienten, was gut und was schlecht für Gesundheit ist
  • Planen Sie eine angemessene Versorgung von jungen Patienten, die an chronischen chronischen Erkrankungen leiden

Wann gehen Sie zu den Pediatras?

Es ist gut, dass ein Elternteil eine pädiatrische Beratung benötigt, für sein Kind, wenn dieses Opfer eines besonders schweren Traumas ist, Symptome einer Infektionskrankheit (Masern, Röteln, Windpocken, Mumps usw.) zeigt, seltsames Verhalten oder Schwierigkeiten zeigt bei bestimmten Bewegungen scheint er unter mentalen oder emotionalen Störungen zu leiden, er hat ein ungewöhnliches Verhalten für sein Alter usw.

Medizinische Disziplinen

Wer ist der Endokrinologe? Wer ist der Kardiologe? Wer ist der Urologe? Wer ist der Androloge? Wer ist der Orthopäde? Wer ist der Hämatologe? Wer ist der Neurologe? Wer ist der Gastroenterologe? Wer ist der Onkologe?

Ähnliche Bilder