Wer ist der Pneumologe?

Wer ist der Pneumologe?

Die Pneumologie ist der Bereich der Inneren Medizin, der die Eigenschaften und Methoden der Behandlung von Lungenerkrankungen und, allgemeiner, Atemwegsproblemen untersucht.
Der Pneumologe ist daher ein Internist, der sich auf die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Atmungssystems, insbesondere der Lunge, spezialisiert hat.

Wann sollte man zu einem Pneumologen gehen?
Es ist gut, einen Pneumologen zu konsultieren, wenn:

Darüber hinaus werden die Pneumologen in Frage gestellt, wenn ein Patient eine mechanische Beatmung benötigt, wenn sie ihre Meinung zu einer zweifelhaften Thorax-Röntgenaufnahme benötigen, wenn eine Spirometrie oder eine arterielle Blutgasanalyse durchgeführt werden muss oder wenn Sie eine Bronchoskopie durchführen müssen.

Medizinische Disziplinen

Wer ist der Endokrinologe? Wer ist der Kardiologe? Wer ist der Urologe? Wer ist der Androloge? Wer ist der Orthopäde? Wer ist der Hämatologe? Wer ist der Neurologe? Wer ist der Gastroenterologe? Wer ist der Kinderarzt? Wer ist der Onkologe?

Ähnliche Bilder