Wie man Rückenschmerzen in 6 Zügen verhindert

Wie kann man Rückenschmerzen vorbeugen? Einige Bewegungen im Alltag können helfen: Achten Sie darauf, in allen Situationen die richtige Position zu halten.
wie man Rückenschmerzen vorbeugt

Wie kann man Rückenschmerzen vorbeugen? Wir schlagen einige Schritte vor, die Sie in Ihrem täglichen Leben umsetzen können. Manchmal sind es genau die falschen Positionen, die einen wirklich schrecklichen Rückenschmerz verursachen. Es gibt Präventionsstrategien, die helfen, das Problem zu lösen, vor allem, bevor es sich manifestiert. Die Gesundheit Ihres Rückens hängt sehr von Ihnen ab. Es ist ratsam, viel Sport zu treiben und einen Sport zu wählen, der zu Ihren Bedingungen passt. Nur so können Sie einen guten Muskeltonus erhalten und die Knochenstruktur schützen. Aber auch die guten Gewohnheiten des Alltags können den Unterschied ausmachen.

1. diversifizieren Sie Aktivitäten

die Aktivitäten diversifizieren

Gerade in der Hausarbeit ist es wichtig, die Aktivitäten zu diversifizieren. Reinigen Sie zum Beispiel keine Böden auf einmal oder versuchen Sie nicht, Fenster nacheinander zu reinigen. Auf diese Weise vermeiden Sie, die Wirbelsäule für lange Zeit dem Stress in derselben Position zu unterwerfen.

2. Verbessere die Unterstützung

Unterstützung verbessern

Wenn Sie sitzen, vermeiden Sie alle Situationen, die auf Ihrem Rücken schwer sein können. Nicht immer zu bequem kann eine Position sein. Sie sollten darauf achten, die Wirbelsäule gut zu stützen, damit sie gerade bleibt. Wenn die Rückenlehne des Sessels oder Sessels dies nicht erlaubt, wird auch ein Kissen verwendet, um die Unterstützung zu verbessern.

3. Vermeiden Sie Rückenschmerzen

vermeidet Rückenschmerzen

Wenn Sie ein schweres Gewicht tragen, vermeiden Sie es, den Rücken weit auszudehnen. Überhaupt gibt es eine Lösung! Zum Beispiel, anstatt schwere Einkaufstaschen zu tragen, verwenden Sie kleine Wagen mit Rädern, die helfen können.

4. Verwenden Sie keine hohen Absätze

Verwenden Sie keine High Heels

Hohe Absätze zwingen die Wirbelsäule, in einer erzwungenen Position zu bleiben und können Rückenschmerzen verursachen.

5. Behalten Sie die korrekte Position im Auto bei

Halte die richtige Position im Auto

Achten Sie besonders bei längeren Autofahrten darauf, die richtige Position zu halten. Es ist darauf zu achten, dass Abstand zu den Pedalen eingehalten wird und dass Rückenlehne und Nackenstütze in aufrechter Position bleiben müssen. Wenn Sie diese Fehler nicht vermeiden, können Sie unter einem lästigen Rückenschmerzen leiden.

6. Achten Sie auf die Hebeposition

Seien Sie vorsichtig in Bezug auf die Hebeposition

Wenn Sie ein Objekt bewegen müssen, heben Sie es vom Boden ab, vermeiden Sie, den Rumpf zu verdrehen, sondern bewegen Sie den ganzen Körper, um keinen Stress zu erzeugen, der nur auf die Rückenmuskulatur konzentriert ist.