Wie man Rückenschmerzen ohne Drogen kuriert

Wie Rückenschmerzen ohne Medikamente heilen? Die lästigen Schmerzen im oberen und unteren Rückenbereich, vom Lendenbereich bis zu den Schultern, bis hin zum Gebärmutterhalsbereich, werden oft durch körperliche Anstrengungen, Stress und Fehlhaltungen verursacht, sind aber oft selbst die Ursache für Fehlhaltungen. Je mehr der Rücken schmerzt und je mehr Sie dazu gebracht werden, falsche Positionen einzunehmen, um weniger Schmerzen zu empfinden. Diese Art von Schmerz ist normalerweise akut, aber vorübergehend. Es gibt DIY-Mittel, schnell und in der Lage, auf die Symptome von Rückenschmerzen eingreifen. Lassen Sie uns die gültigen Lösungen für dieses Problem herausfinden.

Verbessere die Flexibilität zurück

In den meisten Fällen einen wunden Rücken ist eine Folge der Muskelstarre, ein sehr häufiges Problem, das ist keine Krankheit, aber es kann eine kontinuierliche Fehlstellungen fällig. In der Tat, je mehr die Muskulatur starr ist, desto mehr neigt die Haltung dazu, falsch zu sein, was die Kontraktur weiter verschlechtert.

Die am stärksten betroffenen Personen sind diejenigen, die eine sitzende Tätigkeit ausüben oder übermäßige körperliche Anstrengungen ausführen.

In diesen Fällen ist das Mittel zur Linderung von Rückenschmerzen, die Flexibilität der Muskeln und folglich die Haltung zu verbessern.

Hier ist wie:

  • Führen Sie eine Zwerchfellatmung durch: Einatmen von der Nase, Zusammenziehen des Bauches und Ausatmen aus dem Mund, Lösen des Bauches, ohne Schultern und Brustkorb anzuheben
  • Üben Sie Yoga oder Pilates-Kurse, um mehr über die besten Flexibilitätsübungen zu erfahren
  • erwärmen Sie Ihre Muskeln mit Stretching vor jeder Anstrengung oder Übung
  • Achte darauf, wie du sitzt oder stehst und verbessere deine Position

Verbessern Sie die Haltung während der Arbeitszeit

Workstations, Büro oder Arbeitszimmer, werden selten studiert, wenn man über das kontinuierliche Wohlbefinden von Rücken und Nacken nachdenkt, und unglücklicherweise sind die Rückenschmerzen oft ein Symptom, das so häufig übersehen wird, dass man stundenlang am Schreibtisch sitzt.

Um zu vermeiden, weiterhin schlechte Körperhaltung zu halten, und bleibt in falschen Positionen, müssen Sie einen Arbeitsplatz so viel wie ergonomisch wie möglich schaffen zur Vorbeugung und Linderung Rückenschmerzen.

Um dies zu tun, wird es genügen:

  • halten Sie den Monitor in Augenhöhe oder etwas darunter, um den Kopf nicht nach vorne zu beugen und den Halsbereich zu versteifen;
  • Wählen Sie einen Stuhl mit verstellbarer Höhe, der nicht zu komfortabel ist, um keine unangemessenen Positionen einzunehmen; besser, wenn sie mit einer Knieauflage versehen sind;
  • Halte deine Ellbogen und Arme auf der Arbeitsfläche und sorge dafür, dass sie gut unterstützt werden.

Progressive Muskelentspannung üben

Psychophysischer Stress ist auch eine Hauptursache für Rückenschmerzen. Dies kann sich als Folge von Spannungen bei der Arbeit oder in der Familie manifestieren. In diesem Fall kann eine progressive Muskelentspannungstherapie durch Übungen, die die Kontraktion und Entspannung bestimmter Muskelgruppen abwechseln, Schmerzen zu Hilfe kommen. Diese Technik ist in der Lage, die Muskelspannung schnell aufzulösen, was zu einer schnellen Linderung führt.

Beispiele, um die progressive Muskelentspannung des Rückens in der richtigen Weise zu üben, können sein:

  • Drücken Sie die Schultern nach unten, halten Sie die Kontraktion für 5 Sekunden und dann loslassen
  • Ziehen Sie die Schultern nach oben und legen Sie den Kopf in sie hinein, wobei sie nach ein paar Minuten immer wieder loslassen. Diese Übung ist nützlich, um den zervikalen Bereich zu entspannen
  • Vertrag dich so lange Bauchmuskeln, wie Sie können, wieder ihren Bauch abgezogen und dann wieder losgelassen, ist diese Übung eher nützlich für Schmerzen im unteren Rücken zu entlasten.

Hitze anwenden

Es ist eine ziemlich übliche Praxis, Hitze auf den schmerzenden Rücken anzuwenden. In der Tat erleichtert die Thermotherapie die Vasodilatation und die anschließende Erhöhung des Blutflusses in den von Schmerzen und Entzündungen betroffenen Regionen und begünstigt eine erhöhte Sauerstoffversorgung, die die Muskeln entspannen kann. Eine konstante und langanhaltende Anwendung der Wärme auf die Rückenmuskulatur kann daher nützlich sein, um die Kontrakturen und die verschiedenen Spannungen an Ort und Stelle zu entlasten, so dass dies jedoch notwendig ist, dass die Temperatur ungefähr 40 ° C beträgt, nur auf dieser Höhe tatsächlich Die Temperatur kann als therapeutisch definiert werden und daher die gewünschten Vorteile bringen.

Um die Vorteile der Wärmetherapie zu testen, klicken Sie hier.

Foam Roller zur Linderung von Schmerzen

Die Schaumstoffrolle ist ein Gummiwerkzeug, das wie eine lange Rolle geformt ist und Muskelkater reduzieren kann. Sein Gebrauch ist es, sich auf die Schaumstoffrolle zu legen und sie durch den Druck der Beine unter den Rücken zu schieben. Auf diese Weise wird die Bewegung als eine tiefe und effektive Massage vom Nacken bis zum Lendenbereich wirken. Ideal am Ende des Tages, um das Wohlbefinden auf dem müden Rücken wiederherzustellen, aber auch hervorragend bei Kontrakturen zur Schmerzlinderung.

Akupunktur

Seit einiger Zeit werden Rückenschmerzen mit Akupunktur behandelt. Akupunktur wird von vielen Experten als eine Alternative zu Drogen, aber auch als ein wertvoller Verbündeter angesehen. Aufgeführt von Akupunkteurin Praktikern, es beinhaltet das Einführen von dünnen, flexiblen Nadeln an bestimmten Punkten des Körpers, in Abhängigkeit von dem Problem zu heilen. Diese beeinflussen die verschiedenen Organe, um das Energiegleichgewicht wiederherzustellen, wobei nicht nur Symptome und Ursachen in Betracht gezogen werden, sondern auch das psychische Wohlbefinden der betreffenden Person beurteilt wird.

Hydratisieren Sie den Körper jeden Tag

Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist wichtig, Muskel Gesundheit zu erhalten, so empfiehlt es sich, immer Ihren Körper gut hydriert von mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag, zwischen den Mahlzeiten zu trinken.

Beseitigen Sie überflüssige Pfunde

Adipositas und Übergewicht sind oft die Grundlage für zahlreiche gesundheitliche Probleme wie Gelenk- und Knochenprobleme, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Rückenschmerzen. Die überschüssigen Pfunde überlasten die Wirbelsäule und verursachen Kontrakturen und Entzündungen, die zu den klassischen Rückenschmerzen führen. Diejenigen, die übergewichtig sind und unter Rückenschmerzen leiden, müssen daher überlegen, wie wichtig es ist, ihr Gewicht mit speziellen Diäten und Übungen zu reduzieren, um das Wohlbefinden des ganzen Körpers und des Rückens zu verbessern.