Winter: Es ist Zeit, unsere Haut zu verwöhnen

Die besten Schönheitsbehandlungen zur Verbesserung unserer Haut im Winter

Die Haut spricht von uns und der Winter kann eine gute Zeit sein, um sich darum zu kümmern. In der Tat gibt es viele Möglichkeiten, die von Spas und Schönheitszentren angeboten werden. Purifizieren, erneuern, tonisieren, erweichen.... Sie haben die Qual der Wahl. Hier sind einige nützliche Vorschläge....

Ayurvedisches Dampfbad

Ayurveda oder die Wissenschaft des Lebens ist ein medizinisches System, das vor etwa zweitausend Jahren in Indien geboren wurde. Im Dampfbad, bekannt als Swedana, ist der Körper (mit Ausnahme des Kopfes) in einem Zelt eingeschlossen, in dem Dampf unter Zugabe von entspannenden oder reinigenden ätherischen Ölen zirkuliert wird. Die Poren der Haut öffnen sich, die Giftstoffe werden ausgestoßen und die Durchblutung verbessert sich.

Steine

Es ist eine Behandlung, die ursprünglich aus Nordamerika stammt. Bei dieser Massage werden die Eigenschaften der in heißem Wasser erhitzten Lavasteine ​​(daher der Name) verwendet. Die Kosmetikerin legt sie für einige Minuten an bestimmten Stellen auf den Rücken und benutzt sie dann zur Massage. Die von ihnen erzeugte Wärme hilft dabei, die Energie des Körpers zu reaktivieren und neu auszugleichen.

Peeling

Es ist eine Behandlung, die oberflächliche tote Zellen dank der Substanzen beseitigt, die das Exfoliation der Haut erleichtern. Es kann mit natürlichen Elementen wie Salz und Zitrone oder mit Substanzen mit einer tieferen Wirkung wie Glykolsäure durchgeführt werden. Im ersten Fall können Sie sich einem guten Spa oder einer ästhetischen Behandlung zuwenden, im zweiten Fall ist es besser, ein spezialisiertes dermatologisches Zentrum zu wählen, das Behandlungen unter ärztlicher Aufsicht anbietet. Die Haut wird jünger, glatter und weicher.

Shiatsu

Die in Japan geborene Massagetechnik basiert auf dem manuellen Druck, der auf bestimmte Punkte des Körpers ausgeübt wird, in denen die Lebensenergie fließt. Hilft Stress abzubauen, Muskelschmerzen aufgrund von Fehlhaltungen zu beseitigen und die Aktivität der inneren Organe des Körpers auszugleichen, mit positiven Auswirkungen auf das Aussehen der Epidermis.

Schlamm aus dem Toten Meer

Schlamm aus dem Toten Meer hat die Fähigkeit, den Stoffwechsel der Epidermis zu stimulieren und zu revitalisieren. Es ist eine rein thermische Behandlung, kann aber auch von qualifizierten Beauty-Zentren angeboten werden. Seine Anwendung entfernt alle Unreinheiten, entwässert die Haut und beseitigt Giftstoffe, macht sie elastischer, leuchtender und glatter.