Zähne: Kaugummi kauen ist gesund

Kaugummikauen hat viele gesundheitliche Vorteile

für unsere Zähne ist Kaugummi gesund. Und zwar nicht nur für die Zähne, denn das Kauen aktiviert verschiedene Prozesse in unserem Körper, die zur Bestimmung des allgemeinen Wohlbefindens beitragen. Unter den Effekten, die von Kaugummi herrühren, sollte auch eine Stressreduktion in Betracht gezogen werden.

In Bezug auf die Gesundheit von Mund und Zähnen wäre Kaugummi wichtig, um auf die Gesundheit der Mundhöhle aufmerksam zu machen und eine wichtige vorbeugende Maßnahme gegen die Kariesbildung zu ergreifen. Einige spezifische Forschung hat die vorteilhaften Eigenschaften gezeigt, die mit Kaugummi verbunden sind, der gegen Korpulenz helfen könnte.

Direkt nach dem Essen, wenn Sie nicht die Zahnbürste und Zahnpasta zur Verfügung haben, können Sie ein Kaugummi kauen, um Ihren Atem zu kühlen. Außerdem bewirkt Kaugummi eine vermehrte Speichelproduktion, die sich durch die darin enthaltenen antibakteriellen Substanzen vor den vielen aggressiven Bakterien schützt. Kaugummi könnte sehr gut Teil der Ratschläge für gesunde Zähne für eine lange Zeit sein.

Insbesondere ist daran zu erinnern, dass das in vielen Kaugummi-Gattungen enthaltene Xylitol eine wichtige Maßnahme zur Bekämpfung der möglichen Schädigung des Zahnschmelzes darstellt. Wenn wir zu all dem hinzufügen, dass das Kauen den Cortisolspiegel im Blut senkt, und hervorhebt, wie Sie sich effektiv vor Angst schützen können, ist Kaugummi ein zuverlässiger Verbündeter unseres körperlichen und geistigen Wohlbefindens.