Zahnpflege: eine neue Trenitalia-Initiative

Das Ideal wäre, für einen Moment innezuhalten, um darüber nachzudenken, was wir eigentlich brauchen, um uns wirklich besser zu fühlen, vielleicht würde uns ein weniger krampfhaftes Leben von Stress und Angst befreien

Wir rennen immer, wir sind immer in Eile, als ob die Zeit außer Kontrolle geraten wäre, in dieser fortwährenden Rasse, die die Art und Weise des modernen Menschen unterscheidet, vernachlässigen wir gewöhnlich unseren Gesundheitszustand und allgemein, und da auch die Pflege von Zähnen und Mund ist ein wichtiger Moment, um viele Krankheiten zu verhindern, die Vernachlässigung dieses Teils unseres Organismus ist sehr schädlich.

Das Ideal wäre, für einen Moment innezuhalten, um darüber nachzudenken, was wir eigentlich brauchen, um uns besser zu fühlen, vielleicht ein weniger krampfhaftes Leben würde uns von Stress und Angst ablenken, aber es ist nicht immer möglich, auf das Bremspedal zu drücken und vorne anzuhalten zum Tagesablauf. Lasst uns sehen, was Sie tun können, um die Gesundheit Ihrer Zähne zu heilen, sogar auf Reisen mit "High Speed"

Es ist kein Zufall, dass wir eines der Dienste erwähnt haben, das mehr als andere das Flaggschiff von Trenitalia und seiner Hochgeschwindigkeitsbahn ist, einem innovativen Dienst, der sich auf enge Zeiten konzentriert, um zwei wichtige Städte auf demselben Kontinent auf den Punkt zu bringen um mit den Flugzeugen zu konkurrieren und so erfahren wir, dass auf Initiative der wichtigen Stelle, dank AIDII, in Zusammenarbeit mit der Ferrovie dello Stato, kostenlose Beratung in der Frecciarossa Milano Roma von 8.30 bis 2.00 Uhr angeboten wird reservierter Platz im Zug ist möglich, um Informationen über die Initiative zu erhalten.

Die Fortführung dieses Vorschlags sieht vor, dass Sie, sobald Sie zum Bahnhof Termini in Rom kommen, einen kostenlosen Besuch des Colgate Temporary Store, der im Bahnhof installiert ist, nutzen können. Probieren Sie es selbst aus.