Zehn Gründe, Schokolade zu essen

Schokolade braucht nicht zu viele Erklärungen, aber für die skeptischsten sind hier zehn gute Gründe, dieses Vergnügen für den Gaumen nicht aufzugeben.
Zehn Gründe, Schokolade zu essen

Die Naschkatze braucht keine besonderen Motivationen oder mehr oder weniger glaubwürdige Ausreden, um den König der süße, Schokolade, zu lieben und zu "verschlingen". Aufzuhellen, das Gewissen aber, und bieten auch die Skepsis gegenüber dem perfekten Grund, ohne zu viel Schuld sull'adorato Schokolade zu springen, hier sind zehn gute Gründe, die diese süße, gut gut, wirklich gut zu machen. Zehn Gründe, die Schokolade nicht nur als Gaumenfreude, sondern auch als echten Gesundheitsbund malen.

1. Wirkt der Alterung entgegen

wirkt dem Altern entgegen

Schokolade ist ein leckeres Allheilmittel gegen die Zeichen des Alterns, um dem Alterungsprozess entgegenzuwirken, besonders gegen die Haut. Das Verdienst dieser Anti-Aging-Wirkung von seinem Gehalt an Antioxidantien, vor allem Flavonoide, können die Auswirkungen der freien Radikale bekämpfen.

2. Er ist ein Freund des Herzens

Ein Herz in Schokolade

Wenn in Maßen verzehrt werden, ohne Exzess, Schokolade erweist sich als ein sehr guter Freund des Herzens zu sein, Kreislaufsystem, in der Lage, um die Arterien sauber zu halten, die Vermeidung gefährlichen „Staus.“

3. Sazia und fördert Gute Laune

gute Laune sättigen

Eine Tafel Schokolade, eine Schokolade oder ähnlich ist die perfekte Pause hungrige den Magen zum Schweigen zu bringen: die saturierte Schokolade und fördert die gute Laune, stark das Niveau des Wohlbefindens zu erhöhen.

4. Es ist eine Magnesiumquelle

Quelle für Magnesium

Eine Quelle der Freude, aber nicht nur, Schokolade ist eine wertvolle Quelle von Magnesium, eine nützliche Substanz zur Wiederherstellung des Nervensystems.

5. Verhindert Schlaganfall

verhindert einen Schlaganfall

Jüngsten Studien zufolge wird Schokolade auch zur Vorbeugung von Schlaganfällen als nützlich angesehen.

6. Es ist ein großer Energiesnack

Energie Snack

Wer sagt, Schokolade bedeutet "Speck und Pickel"? Die gängige Meinung, die eine direkte Verbindung zwischen Schokolade und Übergewicht herstellt, muss entlarvt werden: wenn sie in Maßen genommen wird, ist Schokolade für die Linie nicht schädlich; Mit seinen 150 Kalorien für 30 Gramm kann es als ein Energiesnack betrachtet werden, der gelegentlich mit anderen Arten von Imbissen abwechselt.

7. Garantiert wenig Cholesterin

wenig Cholesterin

Die Schokolade garantiert eine minimale Aufnahme der Nummer eins Feind von Herz und Arterien, Cholesterin.

8. Wirkt gegen Karies

kontrastiert Karies

Sie nicht Ihre Zähne ruinieren, Gesundheit und Schönheit des Lächelns zu untergraben, in der Tat: Schokolade, das Auftreten von Karies aufgrund der Tannine entgegenwirkt, die das Vorhandensein von Bakterien im Mund, Fluorid, bekannt Verbündeter der Zahngesundheit zu reduzieren und Phosphate.

9. Es ist ideal für Sportler

ideal für Sportler

Der großzügige Kaliumgehalt macht Schokolade den perfekten Snack für Sportler Blutdruck zu kontrollieren und vor allem, Muskelkrämpfe und Schmerzen Belästigungen zu verhindern.

10. Erleichtert die Verdauung

erleichtert die Verdauung

Ein Schokoladenbiss könnte der richtige Schritt sein, um das Essen "in der Schönheit" zu beenden: Schokolade erleichtert die Verdauung und fördert den Darmdurchgang.

Wir sprachen über die Vorteile von Schokolade auch in unserer Kolumne über Radio LatteMiele, hören Sie uns zu!