Home »

Zineryt — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Erythromycin, Zink (Zinkacetat-Dihydrat)

Zineryt 4% + 1.2% Pulver und Lösungsmittel für die Hautlösung

Die Zineryt-Packungsbeilagen sind für die Verpackung verfügbar:

Indikationen Warum wird Zineryt verwendet? Wofür ist es?

Zineryt enthält die Wirkstoffe: Erythromycin und Zinkacetat-Dihydrat. Erythromycin ist ein Antibiotikum mit einer antimikrobiellen Wirkung, die durch die Beseitigung der Bakterien, die Akne verursachen (eine Entzündung der Haut, die mit Furunkeln, mit oder ohne Eiter manifestiert) funktioniert. Zinkacetat verbessert die Wirkung von Erythromycin.

Zineryt wird zur lokalen Behandlung aller Formen von Akne eingesetzt.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie nach 12 Behandlungswochen keine Besserung feststellen.

Gegenanzeigen Wann sollte Zineryt nicht verwendet werden?

Verwenden Sie nicht Zineryt

  • wenn Sie allergisch gegen Erythromycin, Zinkacetat-Dihydrat oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
  • wenn Sie allergisch gegen andere Antibiotika sind, die zur Makrolidfamilie gehören (Arzneimittelklasse ähnlich wie Zineryt).

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Zineryt wissen?

Verwenden Sie Zineryt nur auf der Haut.

Verwenden Sie Zineryt nicht auf die Augen und / oder Schleimhäute. Falls Zineryt versehentlich in Kontakt mit Augen und / oder Schleimhäuten kommt, muss es sofort mit reichlich Wasser abgespült werden.

Die Verwendung, vor allem, wenn verlängert, angewandt Produkten auf die Haut Sensibilisierung (Allergie gegen eine oder mehr Komponenten) führen kann. In diesem Fall, stoppen Sie die Behandlung und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Kinder

Bei Kindern sollte dieses Arzneimittel nur verwendet werden, wenn es tatsächlich benötigt wird und unter ärztlicher Aufsicht.

Ihr Arzt wird den Nutzen einer Erythromycintherapie hinsichtlich des potenziellen Risikos für das Auftreten unerwünschter Wirkungen sorgfältig abwägen (siehe Abschnitt "Zusätzliche unerwünschte Wirkungen bei Kindern").

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Zineryt verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Informieren Sie insbesondere Ihren Arzt, wenn Sie Folgendes einnehmen:

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder wenn Sie stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat; Verwenden Sie Zineryt nur in den Fällen des tatsächlichen Bedarfs und unter der direkten Aufsicht des Arztes.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Dieses Arzneimittel beeinträchtigt nicht die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Zineryt verwendet: Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Zineryt sollte zweimal täglich angewendet werden.

Das Arzneimittel auf die Haut des Gesichts oder auf andere betroffene Teile (nicht nur auf die Läsion) auftragen, bis die zu behandelnde Stelle bedeckt ist (etwa 0,5 ml für jede Anwendung).

Verwendung Sie bei Kindern

Bei Kindern sollte dieses Arzneimittel nur verwendet werden, wenn es tatsächlich benötigt wird und unter ärztlicher Aufsicht. Ihr Arzt wird den Nutzen einer Erythromycintherapie hinsichtlich des potenziellen Risikos für das Auftreten unerwünschter Wirkungen sorgfältig abwägen (siehe Abschnitt "Zusätzliche unerwünschte Wirkungen bei Kindern").

Gebrauchsanweisung

Anweisungen zur Vorbereitung der Lösung.

  1. Entfernen Sie die Kappe von beiden Flaschen Zineryt und lagern Sie den Flaschendeckel mit dem Pulver.
  2. Gießen Sie die Flüssigkeit in die Flasche, die Zinerytpulver enthält.
  3. Schrauben Sie die zuvor auf der Flasche aufbewahrte Kappe auf, die jetzt Pulver und Flüssigkeit enthält.
  4. Schütteln Sie die Flasche gut für etwa eine Minute.
  5. Entfernen Sie die Kappe, setzen Sie den Applikator ein und schrauben Sie die Kappe wieder auf, indem Sie leichten Druck ausüben, um den Applikator richtig zu positionieren.
  6. Überprüfen Sie, dass der Applikator vollständig eingeführt ist (drücken Sie wenn nötig).
  7. Sobald die Lösung vorbereitet ist, schreiben Sie das Verfallsdatum auf die Durchstechflasche (die vorbereitete Lösung läuft 8 Wochen nach der Vorbereitung ab) (siehe Abschnitt 5 "Wie wird Zineryt gelagert?").

Anweisungen für die Anwendung des Produkts

Zineryt wird aufgetragen, indem der Behälter nach unten gekippt wird und der Applikator bei gleichzeitigem leichten Druck auf die zu behandelnde Haut gerieben wird.

Das Ausmaß des Zineryt-Flusses kann kontrolliert werden, indem der Druck auf die Haut erhöht oder verringert wird. Nach dem Auftragen trocknen lassen.

Warnung: Verwenden Sie nach der Anwendung den Behälter mit dem Arzneimittel nur für Sie. Der Behälter sollte nicht von anderen benutzt werden, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

Dauer der Behandlung

Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 10-12 Wochen. Normalerweise sollten Sie nach dieser Behandlungszeit eine zufriedenstellende Besserung feststellen.

Wenn Sie nach 12-wöchiger Behandlung keine sichtbare Besserung feststellen, wenden Sie sich an Ihren Arzt, da möglicherweise eine bakterielle Resistenz vorliegt (Bakterien, gegen die Erythromycin nicht wirksam ist). In diesem Fall wird der Arzt die entsprechende Therapie verschreiben.

Wenn Sie vergessen haben, Zineryt zu verwenden

Verwenden Sie keine doppelte Dosis, um eine vergessene Dosis nachzuholen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel Zineryt genommen haben

Es liegen keine Fälle einer Überdosierung dieses Arzneimittels vor.

Bei richtiger Anwendung ist es unwahrscheinlich, dass Überdosierungen auftreten.

Bei versehentlichem Verschlucken des Inhaltes der Packung können die Symptome auf Alkohol in der Medizin zurückzuführen sein.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Zineryt?

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.

Wenn Sie während der Behandlung allergische Symptome bemerken, beenden Sie die Behandlung und kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt. Diese Wirkungen treten hauptsächlich bei längerem Gebrauch des Arzneimittels auf. Zusätzlich können die folgenden unerwünschten Effekte gemäß der folgenden Häufigkeit auftreten.

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Personen betreffen)

  • Pruritus - Erythem (Rötung der Haut).
  • Hautreizung
  • brennendes Gefühl.
  • Trockenheit der Haut
  • Hautpeeling (Ablösung von dünnen und oberflächlichen Hautschichten).

Das Gefühl von Brennen oder Rötung der Haut ist auf den Alkohol in Zineryt zurückzuführen. Diese Wirkungen sind vorübergehend und hören mit der Unterbrechung der Behandlung oder mit der Verringerung der Häufigkeit der Anwendung auf.

Zusätzliche Nebenwirkungen bei Kindern

Die folgenden Nebenwirkungen wurden bei anderen Arzneimitteln berichtet, die Erythromycin (einen der aktiven Bestandteile von Zineryt) enthalten, können aber bei Zineryt kaum auftreten:

Häufigkeit nicht bekannt (kann aufgrund verfügbarer Daten nicht ermittelt werden)

  • hypertrophe Pylorus-Stenose (Verengung des Ventils, die den Darm Magen verbindet, was Schwierigkeiten bei der Entleerung des Magens mit daraus folgendem kontinuierlichem Erbrechen erzeugt)
  • erbrechen.

Wenn Ihr Arzt Zineryt ihr Kind gedacht, sagen Sie ihm sofort, wenn Probleme Ernährung (Muttermilch oder künstliche) und / oder Erbrechen bekannt.

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem unter www.agenziafarmaco.gov.it/it/responsabili melden. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Nach der letzten Zubereitung wird die Lösung für 8 Wochen bei Raumtemperatur gehalten.

In der Originalverpackung aufbewahren.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem Verfalldatum, das auf dem Karton nach EXP angegeben ist. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Andere Informationen

Was Zineryt enthält

  • Die in der Durchstechflasche enthaltenen Wirkstoffe sind: Erythromycin 1302 mg und Zinkacetat-Dihydrat 389 mg
  • die anderen in der Flasche enthaltenen Komponenten mit Lösungsmittel (Flüssigkeit) sind: Diisopropylsebacat, Ethanol.

1 ml Produkt, das durch Mischen des Pulvers mit dem Lösungsmittel erhalten wird, enthält: 40 mg Erythromycin und 12 mg Zinkacetat.

Wie sieht Zineryt aus und Inhalt der Packung?

Zynerit kommt in Puder und Lösungsmittel für den lokalen Gebrauch, um auf die Haut angewendet zu werden.

Jedes Zineryt-Paket enthält:

  • eine Flasche mit einem Pulver der Wirkstoffe (Erythromycin und Zinkacetat-Dihydrat)
  • eine Flasche, die das Lösungsmittel mit den anderen Bestandteilen des Arzneimittels (Diisopropylsebacat, Ethanol) enthält
  • einen Applikator auf der Flasche mit der Wirkstofflösung (Herstellung der Arzneimittellösung Siehe Abschnitt „Anweisungen für die Herstellung der“ -Lösung) aufzubringen.

Die Flasche mit der rekonstituierten Lösung enthält 30 ml Zineryt.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Zineryt sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.