ZOMETA ® — Zoledronsäure

ZOMETA ® ist ein Arzneimittel auf Basis von wasserfreier Zoledronsäure.

THERAPEUTISCHE GRUPPE: Medikamente, die den Knochenstoffwechsel beeinflussen - Bisphosphonate


ZOMETA ® - Zoledronsäure

Indikationen ZOMETA ® - Zoledronsäure

ZOMETA® ist indiziert bei der Behandlung von neoplastischer Hyperkalzämie und Knochenfrakturen im Zusammenhang mit Knochenmetastasen.

Wirkmechanismus ZOMETA ® - Zoledronsäure

Bisphosphonate, pharmazeutische Kategorie, zu der es gehört, Zoledronsäure, ist seit einiger Zeit bei der Behandlung von Knochenerkrankungen, mit dem Ziel der Verhinderung der Frakturen, die häufiger in pathologischen Zuständen zu sehen sind, wie Osteoporose oder Knochenmetastasen.
Obwohl es noch unklar, der genaue Wirkmechanismus ist, scheinen diese Arzneimittel vorwiegend in dem Sitz Knochen zu konzentrieren, und genauer in den aktiven Bereichen Resorption, selektiv die Osteoklastendifferenzierung und die Knochenresorption hemmenden Prozessen, ohne intaccar in irgendeiner Weise die Aktivität osteodeponente von Osteoblasten.
Der vorgenannte biologische Mechanismus garantiert daher eine Modulation des Knochenstoffwechsels, die die Remineralisierung begünstigt und gleichzeitig die Calcium-Blutkonzentrationen senkt.
Neuere Studien, auch wenn sie sich noch in der experimentellen Phase befinden, zeigen, dass Zoledronsäure auch eine moderate Antitumoraktivität aufweisen kann, die die Proliferation neoplastischer Zellen vor Ort hemmt.

Studien durchgeführt und klinische Wirksamkeit

1. Zoledronic Säure und Risiko von Wirbelfrakturen.

J Bone Miner Res. 2011 8. Dezember.

Die Wirkung von 3 gegen 6 Jahre Zoledronsäure Behandlung von Osteoporose: eine randomisierte Erweiterung der HORIZON-Pivotal Fracture Trial (PFT).

Schwarz DM, Reid IR, Boonen S, Bucci-Rechtweg C, Cauley JA, Cosman F, Cummings SR, Hue TF, Lippuner K, Lakatos P, Leung PC, Mann Z, Martinez R, Tan M, Ruzycky ME, Su G, Kastell R.

Langjährige klinische Studie, die zeigt, wie Patienten mit hohem Risiko für Wirbelkörperfrakturen durch die ununterbrochene Einnahme von Zoledronsäure erhebliche Vorteile erzielen können.

2. ZOLEDRONSÄURE UND KNOCHENMESTASEN.

Krebs. 2011 Dez 2. doi: 10.1002 / cncr.26512.

Retrospektive Analyse der Antitumorwirkung von Zoledronsäure bei Brustkrebspatientinnen mit Knochenmetastasen.

Niikura N, Liu J, Hayashi N, SL Ball, Y Tokuda, Hortobagyi GN, Ueno NT, Theriault RL.


Arbeit, die die verschiedenen Studien in der Literatur über die Wirksamkeit von Zoledronsäure bei der Verringerung der Tumorprogression bei Patienten mit Brustkrebs Knochenmetastasen widerlegt.


3. ZOLEDRONSÄURE UND PROSTATISCHE KARZINOM.

Hinyokika Kiyo. 2011 Juni; 57 (6): 331-5.

Ein Fall von Prostatakrebs mit disseminierter Karzinomatose des Knochenmarks, die auf Zoledronsäure ansprach.

Kato K, Nagahama K, Yagibashi Y, Yamamoto M, Kanamaru H, Hirata H.


Japanische Studie, die demonstriert, wie Zoledronsäure-Behandlung bei Patienten mit Prostatakrebs-Knochenmetastasen Knochenschmerzen und PSA-Blutkonzentrationen signifikant reduzieren kann, was die Lebensqualität des Patienten verbessert.

Methode der Verwendung und Dosierung

ZOMETA®
Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Infusionslösung, 4 mg Durchstechflasche Zoledronsäure:
die Notwendigkeit, ZOMETA ® intravenös zu verabreichen und der hohe Spezialisierungsgrad dieser fortschrittlichen Therapie von Knochenerkrankungen im Zusammenhang mit Tumoren, erfordert die Aufsicht eines Facharztes und die Aufnahme in Krankenhäuser während der Behandlung.
Die Dosierung und der Zeitpunkt der Einnahme werden vom Arzt anhand des klinischen Bildes des Patienten entschieden.

Warnungen ZOMETA ® - Zoledronsäure

Die Verabreichung von Zoledronsäure muss unter strenger medizinischer Überwachung und in einem Krankenhaus erfolgen.
Eine regelmäßige Überwachung der Elektrolytkonzentrationen und der Nierenfunktion ist notwendig, um das Auftreten von Ungleichgewichten und Unausgewogenheiten zu vermeiden, die den Gesundheitszustand des Patienten ernsthaft gefährden.
Die oben erwähnte Überwachung sollte sich auch auf die Herz- und Leberfunktion erstrecken, um unangenehme Nebenwirkungen zu vermeiden.
Bei Patienten mit Hyperkalzämie nicht die gleichzeitige Supplementierung mit Vitamin D leiden und Kalzium könnte nützlich Blutkonzentrationen dieses Elements und vermeidet das Auftreten von pathologischen Zuständen, wie Tetanie oder Parästhesien beweist bei der Sicherung.
Die Behandlung mit Bisphosphonaten, vor allem, wenn im Laufe der Zeit verlängert, konnte mit einem erhöhten Risiko von Osteonekrose des Kiefers in Verbindung gebracht werden, so dass ein potenziell gefährlicher Zustand für jede Zahnpflege werden.


SCHWANGERSCHAFT und Latination.

Das Fehlen von klinischen Studien und Studien der Lage, die Sicherheit der Einnahme Zoledronsäure in der Schwangerschaft für die Gesundheit des Fötus zu demonstrieren, kann es die Gegen auch die Zeit der Schwangerschaft und Stillzeit zu verlängern.

Wechselwirkungen

Die gleichzeitige Anwendung von Zoledronsäure und anderen Antitumor- oder Analgetika scheint das Auftreten von klinisch relevanten Nebenwirkungen oder signifikanten pharmakokinetischen Variationen nicht zu bestimmen.
Besondere Aufmerksamkeit sollte der möglichen gleichzeitigen Aufnahme aktiver Wirkstoffe in den Knochenstoffwechsel geschenkt werden, die für eine Hypokalzämie verantwortlich ist.

Kontraindikationen ZOMETA ® - Zoledronsäure

ZOMETA ® ist bei Schwangerschaft, Stillzeit und Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile kontraindiziert.

Nebenwirkungen - Nebenwirkungen

Die intravenöse Verabreichung von Zoledronsäure könnte verantwortlich sein für: Anämie, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Konjunktivitis, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtsverlust, Knochenschmerzen, Arthralgie, Myalgie, verminderte Nierenfunktion, Fieber und grippeähnliche Symptome, Hypophosphatämie, Hypokalzämie, ipercrateninemia und Panzytopenie.
Wie bei anderen Bisphosphonaten für Osteonekrose des Unter- und Oberkiefers verantwortlich auch Zoledronsäure nehmen können.

Aufzeichnungen

ZOMETA ® kann nur in einer Krankenhausumgebung verwendet werden.


Die Informationen über ZOMETA ® - Zometa auf dieser Seite veröffentlichten möglicherweise veraltet oder unvollständig sein. Für eine korrekte Verwendung dieser Informationen konsultieren Sie die Seite "Haftungsausschluss" und nützliche Informationen.