Zuckerpaste: Kommerziell VS Casalinga

Zuckerpaste: Kommerziell VS Casalinga

Zuckerpaste ist eine Basis von Gebäck, die verwendet wird, um kleine essbare Skulpturen zu dekorieren und zu schaffen. Es sollte nicht mit "Fondant Agglutinato" verwechselt werden, das, anders als Zuckerpaste (hart und kompakt), weich und zäh bleibt.
Pure ist hell in der Farbe zwischen cremefarben und beige, kann aber mittels Lebensmittelzusatzstoffen eingefärbt werden, um verschiedene Pigmentierungen zu erzielen.
Zuckerpaste kann zu Hause hergestellt oder gekauft werden. Die zwei Produkte zeigen unterschiedliche positive und negative Eigenschaften, die in Vor- und Nachteile übersetzt werden können, die bei der Auswahl des einen oder anderen Bestandteils nützlich sind.
Der Hauptvorteil der hausgemachten Zuckerpaste ist die Kostengünstigkeit: Durch den Kauf aller Elemente für die Formulierung erhalten Sie immer eine wirtschaftliche Ersparnis, die am wenigsten signifikant ist.
Auf der anderen Seite ist kommerzielle Zuckerpaste extrem konservierbar, während hausgemachte Pasta dazu neigt, ihre Eigenschaften schneller als die anderen zu verlieren. Die Heimversion ist in der "rein weißen" Version, die stattdessen im Handel erhältlich ist, extrem schwierig zu erhalten. Der käufliche besitzt auch bessere physikalische Eigenschaften wie zum Beispiel Formbarkeit, auch wenn dies das Endergebnis nur marginal beeinflusst.